Crème brûlée - sous vide

Das beliebte Dessert in der Sous-Vide-Variante.

 


Zutaten

Kategorien


Anweisungen
  1. Die Sahne zusammen mit den Eigelb, der ausgekratzten Vanilleschote und dem Vanillemark unter ständigem Rühren aufkochen.
  2. Den Topf vom Herd nehmen und 2-3 Minuten abkühlen lassen. Dann die Eigelb unterrühren bis alle Zutaten wirklich gut vermischt sind.
  3. Die Masse z.B. in die gezeigten Marmeladengläser füllen. Wichtig ist, dass die Gläser dicht schließen.
  4. Die Gläser im sous vide Bad 60 Minuten bei 90 °C fest werden lassen.
  5. Die Gläser aus dem Bad nehmen und etwas abkühlen lassen. Anschließen können die Gläser bis zur weiteren Verarbeitung in den Kühlschrank.
  6. Die Crème vor dem Servieren mit Rohrzucker bestreuen und z.B. mit einem Küchenbrenner brulieren.
Kommentare

Da kann was nicht stimmen. Wann genau kommen die Eigelbe rein?