Doppeltes Rehsteak mit Wildkräutern

 


Zutaten

Rehfilet: 800 Gramm

gemischte Wildkräuter ( Löwenzahn, Bärlauch, Sauerampfer ): 100 Gramm

Kästchen Kresse: 1

geriebener Käse: 150 Gramm

Scheiben durchwachsener Speck: 4

Öl: 2 Esslöffel

Wildgewürz

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Schwer

Anweisungen

Das Rehfilet waschen, trockentupfen und in 8 Scheiben schneiden.

Die Kräuter waschen, trockenschleudern und fein hacken. Den Käse mit den Kräutern verrühren.

Die Rehfilets aud der Arbeitsfläche ausbreiten. Die Käse-Kräuter-Masse auf 4 der Rehfilets verteilen. Die anderen 4 Filets darauf drücken. Jedes doppelte Steak mit einer Speckscheibe umwickeln und mit Küchengarn zusammenbinden.

Die Rehsteaks mit dem Öl einstreichen und auf dem Grill von jeder Seite ca. 5 Minuten grillen. Nach dem Grillen mit dem Wildgewürz würzen und sofort servieren.