Ente mit Kirschsoße

Ente mit Kirschsoße

 


Zutaten
Schwer

Kategorien


Anweisungen
  1. Die Ente innen und außen abspülen und trockentupfen. In vier oder sechs Teile schneiden und mit Butter bestreichen, mit Salz und Pfeffer einreiben. Auf den vorgeheizten Grillrost legen. Die Fettpfanne darunterschieben.
  2. Die Zwiebeln schälen, das Suppengrün putzen und kleinschneiden. In die Fettpfanne geben.
  3. Die Entenstücke hin und wieder mit dem herabtropfenden Fett bepinseln.
  4. Das Fett in der Pfanne lösen und durch ein Sieb gießen.
  5. Die Kirschen pürieren und mit dem Grillfond verrühren. Mit Madeira abschmecken (eventuell etwas süßen).
  6. Die Soße zu den Entenstücken geben.
  7. Beilage: frisch geröstetes Stangenweißbrot.