Rezept - Estragon-Forelle

Estragon-Forelle

 


Zutaten

4 küchenfertige Forellen à ca. 300 g

1 unbehandelte Zitrone, Salz

Pfeffer aus der Mühle

1/2 Bund Estragon

80 g Butter

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht
4

Anweisungen

Forellen innen und außen kalt abspülen. Zitrone waschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Saft auspressen und die Fische damit innen und außen beträufeln, salzen und pfeffern. Den abgespülten, trocken getupften Estragon und 40 g Butter in Flöckchen in die Forellen geben. Restliche Butter schmelzen, mit Zitronenschale mischen und die Forellen damit einpinseln. Auf jeder Seite etwa 6 Minuten grillen, dabei immer wieder mit der Zitronenbutter bestreichen.