Rezept - Etagensteaks

Zutaten

Scheiben Rinderfilet je 100 g: 8

Reibkäse: 150 Gramm

Petersilie: 1 Bund

Schnittlauch: 1 Bund

Dill: 1 Bund

Kästchen Gartenkresse: 1

längliche Scheiben durchw. Speck: 4

Speiseöl: 2 Esslöffel

Grill-Gewürzsalz

Holzspieße

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

1. Die Rinderfiletscheiben auf einer Arbeitsunterlage auslegen.

2. Den Käse raspeln oder reiben, mit den verlesenen, gewaschenen, gehacken Frischkräutern vermischen.

3. Die Käse-Mischung auf vier Rinderfiletscheiben gleichmäßig verteilen und die anderen vier Scheiben darauf festdrücken.

4. Mit den Speckscheiben umwickeln und festbinden.

5. Anschließend mit Öl bepinseln und auf jeder Seite circa 3 Minuten grillen.

6. Kurz vor dem Ende der Grillzeit die Steaks mit Grill-Gewürzsalz würzen.

TIP:

Wer Rinderfilet im Stück kauft, sollte es auch einmal als Vorspeise roh servieren: Man schneidet es dazu in hauchdünne, fast durchsichtige Scheiben, legt es auf dem Teller aus und serviert es mit Dill-, Senf- oder einer Kräutersauce. Aus Rinderfilet kann man natürlich auch Tatar bereiten.