Frischlingskoteletts mit Wacholder

Frischlingskoteletts mit Wacholder

 


Zutaten
Normal

Kategorien


Anweisungen
  1. Koteletts mit Küchenkrepp trockentupfen, leicht mit dem Handballen eindrücken.
  2. Öl mit Zitronensaft und Steinhäger vermischen, mit Wacholderbeeren und Pfeffer würzen.
  3. Die Koteletts darin wenden und zugedeckt 3-4 Stunden ziehen lassen, zwischendurch umdrehen.
  4. Koteletts abtropfen lassen und mit Küchenkrepp trockentupfen, mit Öl bestreichen und auf den Grillrost legen. Den Rost unter den vorgeheizten Elektrogrill (7-8 cm Abstand) schieben und die Koteletts von jeder Seite etwa 6-8 Minuten grillen. Nach der halben Zeit wenden und die Oberseite nochmals mit Öl oder Marinade bestreichen.
  5. Die fertigen Koteletts salzen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten.
  6. Grillzeiten für Grillpfanne und Holzkohlen-Grillrost je Seite etwa 6-8 Minuten, für Kontaktgrill insgesamt 3 Minuten.
  7. Dazu passen Kartoffelkroketten und Maronenpüree (Fertigprodukt aus der Dose) oder Tomaten und Kartoffeln vom Grill.