Zutaten

3 Äpfel, 3 Birnen,

Saft einer Zitrone, 4 Scheiben Ananas

(Dose), 2 Bananen, 10 getrocknete Pflaumen

(Kurpflaumen)

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

150 g durchwachsener Speck, 3 EL Kirschwasser, Öl zum Bestreichen, je 1 Messerspitze Zucker, Salz, geriebene Muskatnuss

Äpfel und Birnen schälen, das Kerngehäuse entfernen, in Würfel schneiden und mit wenig Zitronensaft beträufeln. Bananen schälen und in Scheiben schneiden. Auch mit Zitronensaft beträufeln. Die Ananasscheiben in Würfel schneiden. Alles zusammen abwechselnd mit den Kurpflaumen und Speckstückchen auf Spieße stecken. Kirschwasser über die Spieße träufeln und diese mit Öl bestreichen. Zucker, Salz und Muskatnuss mischen und die Spieße damit bestreuen. Auf einen mit Alufolie bespannten Grillrost legen und die Spieße unter dem vorgeheizten Grill etwa 35-40 Minuten grillen.

Beilage: Endiviensalat mit einer Sahnemarinade.