Gegrillte Aalstücke

 


Zutaten

1-1 1/8 kg dicker Aal, abgezogen und ausgenommen, 2 EL Zitronensaft, 2-3 EL Öl, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 1 1/2 EL feingehackte Petersilie

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Den Aal in etwa 6 cm lange Stücke schneiden, unter fließendem Wasser abspülen und trockentupfen. Die Aalstücke mit Zitronensaft beträufeln, 10 Minuten ziehen lassen, dann nochmals abtrocknen. Rost und Aalstücke mit Öl bestreichen, den Fisch auf den Rost legen und insgesamt 12-14 Minuten unter dem vorgeheizten Grill (obere Schiene) garen, dabei regelmäßig umdrehen. Die fertigen Aalstücke mit einer Mischung aus Salz, Pfeffer und Petersilie bestreuen. Grillzeiten für die Grillpfanne und Holzkohlen-Grillrost 6-10 Minuten je Seite, für Kontaktgrill insgesamt 7 Minuten. Sie können die Aalstücke auch aufspießen und unter dem Elektrogrill oder auf Holzkohlenglut grillen (12-14 Minuten). Zu gegrilltem Aal passt Zitronenbutter , außerdem Bratkartoffeln und gemischter Salat.