Gegrillte Auberginenröllchen

 


Zutaten

2 Auberginen a 300 g

Salz

1 Zitrone: Saft

1/2 Bund Basilikum

3 Esslöffel Doppelrahmfrischkäse

1/2 Teelöffel EdelsüssPaprika

1/2 Teelöffel Curry

Pfeffer

5 Esslöffel Pizzakäse; geraffelt, oder

Emmentaler

1 Paprikaschote, orange; oder

rot

Öl; zum Bestreichen

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Kategorien


Anweisungen

Auberginen längs in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden und in siedenden Salz-Zitronen-Wasser 2-3 Minuten blanchieren. Mit der Schaumkelle herausnehmen und zwischen 2 Küchentüchern trockentupfen. Basilikum grob hacken, dann mit Frischkäse, Paprika, Curry und Pfeffer verrühren und mit wenig Salz abschmecken. Frischkäse auf die Auberginen streichen, mit Pizzakäse bestreün und aufrollen. Paprika vierteln, entkernen, abspülen, trockentupfen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Abwechselnd mit Auberginenröllchen auf Spiesse stecken. Mit Öl bestreichen und 10 Minuten stehenlassen. Dann von beiden Seiten etwa 3 Minuten grillen.

Kommentare

nicht so einfach