Rezept - Gegrillte Beiriedschnitte mit Barbecue-Sauce

Gegrillte Beiriedschnitte mit Barbecue-Sauce

Gegrillte Beiriedschnitte mit Barbecue-Sauce

 


Zutaten
Schwer

Kategorien


Anweisungen
  1. Zwiebel und Knoblauch fein hacken und im Öl leicht anschwitzen. Danach den Honig, Senf und Paprika beifügen und mit dem Essig ablöschen. Die anderen Zutaten hinzufügen und auf eine dickliche Sauce langsam einkochen.
  2. Diese Sauce kann auch für andere Fleischarten verwendet werden. Die Steaks mit Salz und Pfeffer würzen, auf dem Holzkohlengrill je nach Geschmack grillen und mit der Barbecue-Sauce servieren.
  3. Tipp: Das Geheimnis erstklassig gebratener Steaks besteht darin, das Fleisch nach dem Braten mindestens fünf Minuten ruhen zu lassen. Nie vom Grill oder aus der Pfanne direkt auf den Teller!