Rezept - Gegrillte Gemüseröllchen

Gegrillte Gemüseröllchen

Auberginen-Zucchini-Röllchen

 


Zutaten
Leicht

Anweisungen
  1. Auberginen und Zucchini waschen und putzen. Auberginen längs in dünnen Scheiben schneiden, salzen. Zucchini mit einem Sparschäler der Länge nach in Scheiben schneiden.
  2. Knoblauch und Kräuter der Provence mit dem Öl mischen, salzen und pfeffern.
  3. Auberginenscheiben abspülen, trockentupfen und mit dem Kräuteröl bestreichen.
  4. Auf je 2 Zucchinischeiben eine Auberginenscheibe legen, mit Paprikastreifen belegen und aufrollen. Röllchen mit Holzspießen feststecken und auf dem vorgeheizten Grill je ca. 5 Min. auf beiden Seiten goldbraun garen. Dazu passt Barbecuesauce und gegrillter Speck.