Grillpapsts Pork Ribs Hunan Style

Schweinerippen nach Hunan Style

 


Zutaten
180 Min.
Schwer

Kategorien


Anweisungen
  1. Folgende Zutaten in einen angemessenen Topf geben. - 2L Wasser - 350ml Sojasoße (Nicht die Dunkle!!) - 350ml Shaoxing Kochwein - 75g chinesischer Kandiszucker - 3 gehackte Knoblauchzehen - 1 gehacktes Stück Inger (5mm) - 2 Schalotten (klein gehackt) - 1 Zimtstange - 2 Sternanis
  2. Die Zutaten aufkochen und dann in einen anderen Topf absieben so daß keine Gewürz- oder Gemüsereste mehr vorhanden sind.
  3. Das Ganze nochmal aufkochen und dann die gewaschenen Schweinerippen hinzugeben und für 2 Stunden köcheln lassen. > Topf offen lassen.
  4. Nach 2 Stunden den Herd ausschalten aber die Rippen noch 30 Minuten baden lassen und danach aus dem Topf und in den Kühlschrank für ca. 45 Minuten
  5. Eine Marinade für die Rippen zubereiten aus - 2 EL Shaoxing Kochwein - 8g Salz - 10ml normale Sojasauce - 10ml dunkle Sojasauce - 10g Maisstärke Die Zutaten vermischen.
  6. Anschließend die Rippen damit einpinseln und mindestens 20 Minuten ruhen lassen
  7. Sobald die Rippen ihre Ruhezeit hinter sich haben das Erdnussöl auf 135°C im Wok erhitzen. Ist die Temperatur erreicht jeweils 3-5 Rippen (Je nach Wok-Größe) zugeben und ca. 3 Minuten "fritieren". Die Rippen sollten dann eine schöne goldbraune Farbe haben und schmecken jetzt schon ausgezeichnet.
  8. Die Rippen nach dem "fritieren" vom Öl befreien (Küchenrolle) und auf einem Teller bist zum nächsten Kochvorgang ablegen.
  9. Nun das Öl bis auf ca. 3-4 Esslöffel aus dem Wok entfernen und wieder erhitzen.
  10. Nun den feingehackten Ingwer (10mm Scheibe), frische Chillies, getrocknete Chilliflocken und den Kreuzkümmel anbraten und nach ca. 1 Minute den Schnittlauch und den Knoblauch mit hinzugeben. Vorsicht!!! Nicht anbrennen lassen also vorsichtig sein und bei Bedarf die Temperatur verringern.
  11. Nun noch mit etwas Salz abschmecken und das Sesamöl hinzugeben. Schweinerippen hinzugeben und das Ganze gut vermischen.
  12. Anschließend servieren.