Kalbshaxe am Spieß

 


Zutaten

1 Vorderhaxe vom Kalb, etwa 1-1 1/8 kg, 2 EL Öl; Würzmischung aus 4 EL Öl, 1 TL weißem Pfeffer aus der Mühle, 1 TL Paprika edelsüß, 16 TL geriebenem Basilikum, 1 zerdrückten Knoblauchzehe, 2 TL Salz

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Kalbshaxe mit Küchenkrepp abtupfen, auf den Drehspieß stecken und mit Halteklammem oder Grillkörbchen befestigen, mit Öl bestreichen. Den Spieß in den vorgeheizten Elektrogrill einsetzen und die Fettpfanne darunterschieben. Kalbshaxe unter ständigem Drehen garen, Garzeit je 500 g Kalbshaxe etwa 30 Minuten. 4 EL Öl mit den Würzzutaten vermengen und die Haxe immer wieder damit bestreichen. Den Spieß herausnehmen und die Haxe 10 Minuten warm gestellt ruhen lassen, dann erst vom Spieß ziehen, in Scheiben schneiden und auf einer vorgewärmten Platte anrichten.

Grillzeit für Holzkohlen-Drehspieß ebenfalls etwa 40 Minuten je 500 g Haxe.

Servieren Sie zur Kalbshaxe eine gemischte Salatplatte mit Kartoffelsalat oder Kräuterkartoffeln in der Folie und Weißkrautsalat. Abwandlung: Die Haxe ist leichter auf dem Spieß zu befestigen, wenn Sie den Haxenknochen vom Fleischer auslösen und die Haxe wie einen Rollbraten verschnüren lassen.

Kommentare

Knochen nicht entfernen, mit Holzbohrer im Durchm. vom Spieß ein Loch durch das Gelenk bohren, Spieß durchschieben-fertig

bei welcher temparatur soll die haxe gegrillt werden?