Saibling vom Grill

 


Zutaten

Saiblinge, einen pro Person

Fischbräter

Neutrales Speiseöl (Sonnenblumenöl)

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

20 Min.

Kategorien


Anweisungen

Schnell und schmackhaft sind Fische zu grillen. Vor allem bei den Gästen kommt

eine Abwechslung vom üblichen Schweinenackengegrillen gut an.

Die Fischbräter unbedingt einölen, damit die Haut nicht beim Grillen daran

hängenbleibt. Diese Fischbräter erhalten Sie von Zeit zu Zeit auch im Supermarkt

in verschiedenen Größen. Bachsaiblinge haben äußerst feines, schmackhaftes

Fleisch. Bei der Zubereitung sollte man mit Gewürzen sparsam umgehen. Deshalb

die Saiblinge nur ganz leicht salzen und pfeffern und auf den Grill bei

indirekter Hitze maximal 10 Minuten grillen. Sobald die Augen weiß sind, ist der

Fisch durch.

Eventuell etwas Zitrone dazu reichen.

Kommentare

rezept war wirklich klasse.wir haben das erste mal saibling gegrillt.hat auf anhieb geklappt und super geschmeckt.danke elke und gerd