Kalbsnieren

Kalbsnieren gegrillt.

 


Zutaten
Normal

Kategorien


Anweisungen
  1. Die Kalbsnieren unter fließend kaltem Wasser abspülen. Die Sehnen und das Fett dabei abschneiden. Die geputzten Nieren 1 Stunde in kaltes Wasser oder Milch legen.
  2. Dann abtropfen lassen und trockentupfen. Mit Öl bestreichen, mit Zwiebel- und Knoblauchpulver bestreuen.
  3. Etwas Öl mit Tomatenmark, Pfeffer und Petersilie verrühren.
  4. Die Nieren auf den heißen Grillrost legen und von jeder Seite etwa 2-3 Minuten grillen. Während des Grillens die Fleischstücke mit der Tomatenmarkmasse bestreichen.
  5. Beilage: Kopfsalat in Sahnesoße.