Zutaten

500 g Kartoffeln,

75 g Butter,

3 alte Brötchen,

3 Eier, Salz, Pfeffer, Muskat,

20 g Margarine,

3 EL Semmelbrösel

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht
4

Anweisungen

Die Kartoffeln werden gekocht und nach dem Erkalten gepellt und gerieben. Die Butter schaumig rühren. Mit den eingeweichten und ausgedrückten Semmeln, dem Eigelb, Salz, Pfeffer und Muskat zu den Kartoffeln geben. Alles gut durcharbeiten, und das geschlagene Eiweiß unterheben. Masse in eine gut gefettete Puddingform geben, die vorher mit Semmelbrösel ausgestreut wurde. Dann die Form im Wasserbad 1 Stunde nicht zu stark kochen und vor dem Servieren stürzen.