Rezept - Kopfsalat Alexandra

Kopfsalat Alexandra

 


Zutaten

1 Kopfsalat (250 g),

2 Grapefruits (500 g),

250 g frische Süßkirschen,

250 g helle Weintrauben.

Für die Marinade:

1 Zweig frischer oder 1 Teelöffel getrockneter Estragon,

2 Schalotten oder 1 kleine Zwiebel (30 g),

1 Teelöffel Kräutersenf (10 g),

2 Esslöffel Weinessig,

3 Esslöffel Öl (30 g),

Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer.

Für die Garnierung:

12 Walnusskerne (50 g),

1/2 Bund Petersilie.

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Sehr leicht

Kategorien


Anweisungen

Vorbereitung: 20 Minuten. Zubereitung: 10 Minuten. Etwa: 285 Kalorien/1195 Joule.

Kopfsalat putzen, zerpflücken. Blätter in kaltem Wasser waschen, auf einem Sieb abtropfen lassen. Grapefruits sorgfältig schälen (auch die weiße Haut muss weg) und die Filets mit einem scharfen Messer aus den Häuten schneiden. Kirschen waschen, entstielen, trocken tupfen und entsteinen. Weintrauben waschen, abtropfen lassen. Beeren von den Stielen zupfen.

Für die Marinade abgespülten, trockengetupften Estragon und geschälte Schalotten oder Zwiebel fein hacken. In eine Schüssel geben. (Getrockneten Estragon so hineingeben.) Mit Kräutersenf, Weinessig und Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer pikant abschmecken.

Eine Platte mit Kopfsalat auslegen. Grapefruits, Kirschen und Weintrauben darauf verteilen. Marinade darübergießen. Mit Walnusskernen garnieren. Petersilie waschen und grob hacken. Salat damit bestreuen. PS: Vom Kopfsalat Alexandra gibt es noch eine Variante. Hier ist sie:

6 Tomaten häuten, halbieren, entkernen und würfeln. Ein Bund Stangensellerie (Bleichsellerie) waschen, Blätter entfernen, putzen und die Stängel klein würfeln. Eine Platte mit Salatblättem auslegen. Tomaten und Selleriewürfel darauf verteilen. Mayonnaise mit etwas Sahne, Salz, Pfeffer und Paprika edelsüß vermischt darübergießen. Feingeschnittene Trüffelstreifen darüberstreuen.