Rezept - Kräuter-Hähnchen-Keulen

Kräuter-Hähnchen-Keulen

Hähnchenkeule in Kräuterpaste

 


Zutaten
Sehr leicht

Anweisungen
  1. Hähnchenkeulen waschen, trockentupfen, dann mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver einreiben.
  2. Kräuter waschen, trocken schleudern und hacken.
  3. Zwiebel, Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.
  4. Das Öl mit Kräutern, Zwiebeln und Knoblauch verrühren.
  5. Die Hähnchenkeulen dick mit der Paste einstreichen und in Grillhilfsfolie einwickeln.
  6. Die Päckchen ca 15-20 min in der Glut garen.
Kommentare

Sehr lecker und ideal, wenns mal schnell gehen muss. Allerdings wären mir bei 8 Keulen 1 Zwiebel zuwenig. Ich nehm für 4 Keulen schon 2 Zwiebeln. Fein finde ichs auch, Tomatenstücke dazuzumischen. - Grillkoch