Zutaten

1 kg Mangold oder Winterspinat

Salz

50 g Zwiebel

2 Knoblauchzehen

2 Eßl. gutes Olivenöl

250 g mageres Lammhackfleisch

1/2 Teel. Salz

frisch gemahlener Pfeffer etwas Rosmarin und reichlich gehacktes Basilikum

3-4 Eßl. gewürzte Fleischbrühe

50 g geriebener Pecorino- oder Parmesankäse

Olivenöl

Salz

frisch gemahlener Pfeffer

100 g Edelpilzkäse

1 Eßl. gehackte Petersilie

2 Eßl. Semmelbrösel

Olivenöl

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht
4

Kategorien


Anweisungen

Den Mangold oder Spinat waschen, die unteren, allzu dicken Stielenden abschneiden. Das Ge¬müse in grobe Streifen schneiden, in kochendem Salzwasser etwa 2 Minuten blanchieren, mit dem Schaumlöffel herausheben und sofort in Eiswasser abschrecken. Die Zwiebel schälen und feinwürfeln. Die Knoblauchzehen schälen und zerdrücken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel würfel und den Knoblauch darin hell anschwitzen. Das Lammhack mitbraten. Das Salz, Pfeffer, Kräu¬ter und die Brühe zufügen. 2-3 Minuten dünsten. Vom Herd nehmen. Den Käse zufügen. In den Dutch Oven eine Schicht Mangold einfüllen, leicht salzen und pfeffern. Darauf eine Schicht Fleischfüllung, wieder Mangold, den Rest Fleisch und mit Mangold abschließen. Den Käse würfeln und aufstreuen. Die Petersilie mit den Bröseln mischen, ebenfalls aufstreuen und wenig Öl darüber träufeln. Nun kräftig einbacken!