Marinierte Schellfischfilets mit Gemüse thailändisch.

Pikant marinierte Filets mit gestiftetem Gemüse mit Zitronengras

 


Zutaten
  • Optional
45 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Die Fischfilets in eine Marinade nach Wahl ca 30 Minuten einlegen. Wir haben eine Chilimarinade genommen.
  2. Die Pastinaken und die Wurzeln in einer Küchenmaschine mit einer Juliennescheibe fein stiften. Die Wurzeln und die Pastikaken gemischt stiften. Dann sind diese schon gut vermengt.
  3. Die Zitrone grob schneiden.
  4. Dann das Sesamöl erhitzen und die Zitronen leicht glasig braten. Das geht am besten in einem Dutch Oven oder einem Wok.
  5. Dann das gestiftete Gemüse zugeben.
  6. Alles umrühren und gleichmäßig vermengen.
  7. Die Kokosmilch zugeben.
  8. Unter gleichmäßigem Umrühren die Currypaste und das Zitronengras untermengen.
  9. Zum Ende das Wasser zugeben. Es sollte etwas Flüssigkeit da sein, aber nicht alles schwimmen.
  10. Alles erhitzen und parallel wahlweise chinesische Nudeln oder Reis kochen.
  11. Alles sofort servieren. Schmeckt durchgezogen am kommenden Tag noch besser.