Meerrettichcreme

Soße zu gekochtem Rind

 


Zutaten
Sehr leicht

Anweisungen
  1. Den Sauerrahm schaumig schlagen, den Meerrettich untermischen, und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen und kalt stellen.
  2. Unmittelbar vor dem Servieren die Sahne sehr steif schlagen und unter die gekühlte Masse heben. Die fertige Meerrettichcreme soll nach Möglichkeit nicht mehr lange stehen, weil die Sahne sonst zusammenfällt.