Partysalat

Partysalat mit Tortellinis

 


Zutaten
  • Für die Marinade
  • Für den Salat

Kategorien


Anweisungen
  1. Für die Marinade den Apfelessig mit dem Senf verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl darunterschlagen.
  2. Die Tortellini nach Packungsbeschreibung bissfest kochen. Abgießen und abtropfen lassen.
  3. Während die Tortellini kochen, die Champignons putzen und abreiben. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Pilze darin kurz braten und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
  4. Die Erbsen dazugeben und ebenfalls nur kurz mitgaren.
  5. Die Ananas in Scheiben schneiden, die Schale und den harten Strunk entfernen und das Fruchtfleisch würfeln.
  6. Die Paprikaschoten putzen, waschen und kleinwürfeln.
  7. Den Mais abtropfen lassen.
  8. Die vorbereiteten Salatzutaten in der Marinade wenden, dann nochmals würzig abschmecken. Den Salat 1 bis 2 Stunden zugedeckt durchziehen lassen.