Zutaten

75 g Butter

1 geschälte, zerkleinerte Knoblauchzehe

3 Esslöffel fein gehackte Petersilie

1 Esslöffel Zitronensaft

Salz und Pfeffer

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Sehr leicht

Anweisungen

1 Mixen Sie die Butter in einem Mixer, bis sie geschmeidig wird, und fügen Sie die anderen Zutaten

hinzu.

2 Lassen Sie die Kräuterbutter im Kühlschrank fest werden. Sie können die Butter auch in einem Mörser bearbeiten, bis sie eine cremige Substanz hat.

Varianten:

Basilikumbutter: Verwenden Sie statt der Petersilie 2 Esslöffel gehacktes Basilikum. Minzbutter: Verwenden Sie stattdessen 2 Esslöffel gehackte Minze. Estragonbutter: Verwenden Sie stattdessen 2 Esslöffel Estragon. Schnittlauchbutter: Verwenden Sie stattdessen 2 Esslöffel gehackten Schnittlauch und lassen Sie den Knoblauch weg. Kräuterbutter: Lassen Sie den Knoblauch weg und mischen Sie unter die Butter je 1/2 Esslöffel gehackten Estragon, Kerbel, Dill, Schnittlauch und Minze; variieren Sie die Mischung nach Geschmack