Pilgermuscheln mit Chili und Zitrone

Lecker und schnell

 


Zutaten
Schwer

Kategorien


Anweisungen
  1. Auf französischen Fischmärkten kann man diese kleine Variante der Jakobsmuschel dabei beobachten, wie sie in ihrer pastellfarbig rosa, gelb und blau gefärbten Schale graziös im Becken umherschwebt. Zum Glück ist sie auch anderswo erhältlich. Wenn Sie Pilgermuscheln in der halben Schale kaufen, sind sie bereits grillfertig - einfacher geht es nicht.
  2. Grill anheizen. Inzwischen Chilis, Schalotte, Honig und Öl in einer Schüssel mischen. Muscheln auf einem Tablett anrichten. Jede mit etwas Salz bestreuen und etwas Chilimischung darüber geben. Sobald die Flammen erloschen sind, Grillrost über den heißen Kohlen erhitzen.
  3. Die Muscheln werden nur 1-2 Minuten gegrillt. Nicht übergaren, sonst werden sie zäh. Mit Zitronenspalten servieren.