Rezept - Pottsuse

Pottsuse

Ein leckerer Brotaufstrich jedoch nichts für Diät-Junkies! Ein leckerer Brotaufstrich der leicht und günstig zubereitet ist!

 


Zutaten
120 Min.
Sehr leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Schweinefleisch und Speck in Würfel ca. 1-2 cm Stücke klein schneiden. Zwiebeln und Knoblauch grob zerkleinern.
  2. Speck in einem geeigneten Top(größe) auslassen.Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und Goldgelb anbraten.Fleisch und Gewürze dazugeben und leicht mit anbraten.
  3. Mit dem heißem Wasser aufgießen und auf leiser Flamme ca 3 Stunden mit Deckel köcheln lassen, ab und zu umrühren.
  4. Die letzte halbe Stunde den Deckel entfernen und unter rühren weiterkochen lassen. Lorbeerblätter entfernen und das Fleisch mit einem Holzlöffel zerstampfen.
  5. Das Fleisch nimmt die letzte halbe Std. eine leicht braune Farbe an,das ist erwünscht!Die noch heiße Pottsuse in sterile Gläser füllen.
  6. Hält sich sehr lang im Kühlschrank.