Ricotta-Muffins

Ricotta-Muffins

 


Zutaten
30 Min.
Sehr leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Toastbrot entrinden, Toasts mit einem Nudelholz so flach wie möglich ausrollen.
  2. Mulden der Muffinform mit Öl einfetten und mit den Toastscheiben auskleiden.
  3. Die Toast-Muffins bei 160 Grad 7-8 Minuten backen.
  4. Ricotta, Frischkäse und Eier verrühren, mit Salz, Pfeffer und Tabasco würzen. Basilikumblättchen abzupfen, die Hälfte davon unter die Käsecreme mischen.
  5. Die Käsecreme in die Toast-Muffins füllen. Tomaten geviertelt, halbiert oder ganz auf die Creme legen.
  6. Das Ganze dann 15 – 20 Minuten bei 160 Grad fertigbacken.
  7. Zum Schluss noch mit dem restlichen Basilikum bestreuen und dann servieren.
  8. Mehr Bilder: http://www.grillsportverein.de/forum/themensonntage/kaese-sonntag-bison-huefte-mit-beilagen-139825.html#post786340