Rezept - Rinder-Carpaccio mit Wachtelei und Sprossensalat

Rinder-Carpaccio mit Wachtelei und Sprossensalat

Rinder-Carpaccio mit Wachtelei und Sprossensalat

 


Zutaten
30 Min.
Leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Das Rinderfilet so dünn wie möglich aufschneiden (Maschine) und auf einem Teller auslegen.
  2. Die Wachteleier als Spiegeleier braten.
  3. Die Schalotten fein würfeln und in einer kleinen Schüssel mit etwas Essig, Öl, Salz und Pfeffer vermengen (abschmecken!).
  4. Die (Rote Bete) Sprossen hinzufügen und vermengen.
  5. Alle Zutaten z.B. wie im Bild gezeigt anrichten.