Schweinespießchen mit Zwiebeln

Schweinespießchen mit Zwiebeln

 


Zutaten
Normal

Kategorien


Anweisungen
  1. Schnitzelfleisch mit Küchenkrepp trockentupfen, in 2-cm-Würfel schneiden. Zwiebeln vorbereiten.
  2. Sojasoße, flüssigen Honig, Chilisoße, Öl, feingehackte Zwiebel und Currypulver zu einer verrühren.
  3. Fleischwürfel in die Marinade geben, durch rühren und das Fleisch 3 Stunden dann ziehen lassen.
  4. Fleisch abtropfen lassen und mit Küchenkrepp abtupfen, abwechselnd mit den Zwiebelvierteln auf 4 Spießchen stecken, auf den geölten Grillrost legen und diesen unter den vorgeheizten Elektrogrill (7-8 cm Abstand) schieben. Die Spießchen 12-15 Minuten grillen, zwischendurch wenden und mit Marinade bestreichen.
  5. Nach der Fertigstellung salzen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Dazu sollten Sie Stangenweißbrot, frischen Salat und eine pikante Grillsoße reichen.
  6. Grillzeiten für Grillpfanne und Holzkohlen-Grillrost ebenfalls 12-15 Minuten.