Schweinespießchen mit grünem Pfeffer

Schweinespießchen mit grünem Pfeffer

 


Zutaten
Normal

Anweisungen
  1. Schweinefleisch mit Küchenkrepp trockentupfen und in 2 1/8-cm-Würfel schneiden.
  2. Speck in talergroße Scheiben schneiden, Öl mit Weinbrand und Pfeffer vermengen, die Fleischwürfel hineingeben und unter gelegentlichem Wenden 30 Minuten marinieren.
  3. Fleisch aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen und abtupfen, die Würfel abwechselnd mit Speckscheiben auf 4 Spießchen stecken, auf den geölten Grillrost legen und diesen unter den vorgeheizten Elektrogrill (7-8 cm Abstand) schieben.
  4. Die Spießchen 12-15 Minuten grillen, zwischendurch wenden und mit restlicher Marinade bestreichen. Nach der Fertigstellung salzen und auf einer vorgewärmten Platte anrichten.
  5. Grillzeiten für Grillpfanne und Holzkohlen-Grillrost ebenfalls etwa 12-15 Minuten.
  6. Servieren Sie dazu Kartoffelpüree und frischen Salat.