Rezept - Soljanka auf erzgebirgische Art

Soljanka auf erzgebirgische Art

 


Zutaten

- 650g Schinkenfleischwurst

- 4x rote Zwiebeln

- 350g Sauerkraut (aus der Dose)

- 200g Crème fraîche

- 2x Knoblauchzehen

- 100ml Kondensmilch

- 400ml Tomatenmark

- 2500ml Hühnerbrühe

- Butterschmalz

- 50g Paprikapulver (edelsüß)

- Salz

- schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)

- Zucker

- Chilipulver

- Tabasco

- Sherry

- Gewürzgurken

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

60 Min.
Sehr leicht
10

Kategorien


Anweisungen

- Die roten Zwiebeln in feine Streifen schneiden.

- Knoblauch fein hacken.

- Die Schinkenfleischwurst würfeln.

- Die heiße Hühnerbrühe mit dem Tomatenmark verrühren, Paprikapulver

zugeben und verrühren, Crème fraîche unter ständigem Rühren

untermischen, dann die Kondensmilch zugeben und verrühren.

- In einem Topf die Wurststücke in Butterschmalz anbraten, die Zwiebeln

und den Knoblauch zugeben und mit braten, mit Sherry ablöschen, dann

das Sauerkraut ebenfalls mit braten bis der Sherry verdampft ist.

- Nun die vorbereitete Hühnerbrühe zugeben, alles verrühren, mit Salz,

Pfeffer, Zucker, Chilipulver und Tabasco abschmecken.

- Auf dem Teller mit Gewürzgurke und Crème fraîche anrichten.