Spareribs mit Kräutern

 


Zutaten

2 Kilo Spareribs (Schälrippchen)

Salz

Pfeffer a.d. Mühle

3 Esslöffel Olivenöl

1 Tasse (250ml) TomatenKetchup

1/2 Tasse (250ml) Honig

1/2 Tasse (250ml) Essig

1 Esslöffel Paprikapulver

1 Esslöffel Currypulver

40 Centiliter Weinbrand

1 Esslöffel Majoran

1 Esslöffel Thymian

1 Esslöffel Rosmarien

4 Knoblauchzehen

1 EL. Salz

1 Bund Schnittlauch

1 Bund Petersilie

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Die küchenfertigen Sparerips unter fließendem Wasser abwaschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen und mit Olivenöl einstreichen Die Spareribs auf den Grill legen und 10-15 Minuten garen. In der Zwischenzeit den Tomaten-Ketchup mit dem Honig, dem Essig, dem Currypulver, dem Weinbrand und den Kräutern in eine Schüssel geben und glattrühren. Die Knoblauchzehen schälen, fein hacken, mit Salz zu einer Paste zerreiben und mit den verlesenen, gewaschenen und feingehackten Kräutern unter die Glasur rühren. 5 Minuten vor Garende die Spareribs mit der Kräuterglasur gleichmässig überziehen und fertig garen. Die Spareribs anrichten, mit der restlichen Glasur bestreichen, ausgarnieren und servieren

Kommentare

welche Temperatur muss man beim garen einstellen ?