Sweet-Fruit-Burger

 


Zutaten

Übersetzung der Zutaten:

Buns = Eierplätzchen

Hack = Bounty zerkleinert, geformt und mit Kakao gepudert

Zwiebeln = Granny Smith, - passend ausgestochen

Käse = Mango

Gurke = Kiwi

Ketchup = Himbeersauce

Majo = Vanillesauce

Sesam = Sesam

Schnapsglas flüssige Butter

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Leicht

Anweisungen

- den unteren Teil eines Eierkekses über der Küchenreibe plan schleifen

(steht dan besser)

- pro Burger ein halbes Bounty (z.B. in einem

kleinen Plätzchenausstecher) zum Pattie formen und mit Kakao pudern

- aus der Mango "Käsescheiben" schippeln

- aus dem Granny-Apfel, ebenfalls mit einer Plätzchenform "Zwiebelringe" ausstechen

- Himbeer- und Vanillesaucece als "Majo- und Ketchup-Ersatz"

- flüssige Butter, damit des Sesam auf dem Deckel klebt.