Rezept - Überbackenes Schälrippchen

Überbackenes Schälrippchen

 


Zutaten

1 kg gepögelte Schälrippchen

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1/4 Tasse Weinessig

1/2 Tasse Tomatenketchup

1 gestrichener Teelöffel Speisestärke

1 gehäufter Teelöffel milder Paprika

1 gehäufter Teelöffel Zucker

3 Äpfel

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
4

Anweisungen

Schälrippchen im kochenden Wasser 45 Minuten ziehen lassen, Inzwischen Zwiebel und Knoblauchzehe schälen, fein hacken. Mit Weinessig, Tomatenketchup, Speisestärke, Paprika und Zucker verrühren. Die abgetropften Schälrippchen auf den Grillrost legen und während der Grillzeit (insgesamt ca. 25 Minuten( ab und zu mit der Gewürzsoße bepinseln.

Äpfel schälen, Kerngehäuse herausstechen und in Scheiben schneiden. Apfelscheiben auf Sauerkraut gar dünsten lassen - das schmeckt ausgezeichnet zu den Schälrippchen und ist obendrein gesund.