Rezept - Wirsingkohl als Beilage

Wirsingkohl als Beilage

Wirsing, eine schmackhafte Beilage zu Fleisch. Passt hervorragend zu Salzkartoffeln als extra Beilage.

 


Zutaten
20 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Das Suppengrün schälen und reinigen. Dann nach und nach in der Küchenmaschine hacken. Nicht pürieren. Man behält am Ende eine grobe Masse in der Größenordnung wie Grieskörner. Salz zugeben. Darf gern etwas zu salzig sein.
  2. Den Kohl klein schneiden und anbraten. Von der Paste von eben etwas dazugeben. Etwas Apfelsaft zuzugeben. Mit Muskat und etwas Pfeffer abschmecken. Mit etwas Sahne abrunden.
  3. Einige Minuten sachte kochen lassen.