Würstchen asiatisch

 


Zutaten

8-10 dicke Schweinswürstchen

1 Stück frischer Ingwer, etwa 3 cm lang

75 g Honig

75 ml Sojasauce

1 Knoblauchzehe, zerdrückt

1 EL süßer Sherry

2 Zweige frischer Thymian, fein gehackt

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
5

Anweisungen

Die Würstchen in ein flaches, nicht-metallisches Gefäß legen. Den Ingwer schälen und fein reiben. Den Honig, die Sojasauce, den Ingwer, den Knoblauch, den Sherry und den Thymian in einer Schüssel vermischen.

Die Mischung über die Würstchen gießen. Mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

Die Würstchen im kühleren Randbereich auf den leicht eingeölten Grill legen und 5-6 Minuten goldbraun und knusprig braten. Dabei häufig wenden und mit der Marinade bestreichen, so dass sich ein dicker, leicht klebriger Film um die Würstchen bildet.