Zwiebelsauce

Schnelle Sauce zum Grillen

 


Zutaten
Leicht

Anweisungen
  1. Die Zwiebeln fein hacken und in Butter anschwitzen.
  2. Mit etwas Wasser auffüllen und etwa 10 Minuten dünsten lassen.
  3. Das restliche Wasser erwärmen, das Saucenpulver unter Rühren hinzugeben und die weiße Sauce über die Zwiebeln gießen.
  4. Einige Minuten leise brodeln lassen und mit etwas Zucker abschmecken.
  5. Wenn die Zwiebelstückchen stören, kann die Sauce durch ein Sieb gestrichen werden. Ein Schuss abgeflammter Weinbrand vollendet den würzigen Geschmack der Zwiebelsauce.