1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Featured IG-Menüs

Dieses Thema im Forum "User-Pics und Grillevents" wurde erstellt von cyper_griller, 3. Juni 2010.

  1. Martin1971

    Martin1971 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Alle Achtung!

    Tolles Menu. Toll umgesetzt. Tolle Bilder.
     
    docsnyder gefällt das.
  2. chili-sten

    chili-sten Grillgott 5+ Jahre im GSV

    Moin docsnyder,

    toll gemacht :respekt:

    :prost:
     
    docsnyder gefällt das.
  3. Simply Oskar

    Simply Oskar Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    bin begeistert sowohl vom Menü wie auch von der Ausführung :cool2:

    Grüße
    Oskar
     
    docsnyder gefällt das.
  4. docsnyder

    docsnyder Grillkönig

    Danke an alle.


    Nein, hatte ich erst vor. Durch das mixen mit sojalecithin war die Konsistenz mehr als ausreichend.


    Freiwillige vor für das nächste menü! Oder soll ich erst ein Vorschlag machen?
     
  5. highway

    highway Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Sehr, sehr geil :sun: !
     
    docsnyder gefällt das.
  6. Bär

    Bär Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Beeindruckend, höchst beeindruckend! :thumb2:
     
    docsnyder gefällt das.
  7. docsnyder

    docsnyder Grillkönig

    So Schlag auf Schlag geht es weiter. @SmoKing wird der nächste sein. Das Menü Stelle ich gerade zusammen. Es wird aber noch ein paar Tage dauern.

    Gruß doc
     
    Frank und cyper_griller gefällt das.
  8. Z25

    Z25 Grillkönig

    Dem habe ich nichts hinzu zu fügen!
     
    docsnyder gefällt das.
  9. docsnyder

    docsnyder Grillkönig

    Auf geht es, Next round...

    @SmoKing


    alle Speisen sind für 4 Personen ausgerichtet.
    Die Gerichte sind von Raichlen, Lafer und teilweise Eigenkreationen.


    Vorspeise

    gefüllte Kalamari &
    Fenchel (Blut)orangen Salat


    1/2 Zitrone
    50gr Pecorino
    200gr Ricotta
    2 El Olivenöl
    1 Bund Basilikum
    3 Frühlingszwiebeln
    2 Knoblauchzehen
    1 El Semmelbrösel
    Salz, Pfeffer
    500gr frische weiße Tuben ohne Haut

    - 1Tl Zitroneschale abreiben

    - Saft der Zitrone auspressen

    - Pecorino reiben und mit Ricotta, Olivenöl, 1 EL Zitronensaft und der Schale glatt rühren

    -Basilikum, Knoblauch, Frühlingszwiebeln fein hacken und mit den Semmelbröseln unter die Ricottamischung heben

    - mit Salz und Pfeffer abschmecken

    - Tuben abspülen und mit der Masse füllen (entweder mit einem teelöffel oder einem Spritzbeutel)

    - die Tuben nur leicht füllen, da sie sich beim Grillen aufblähen und ggf. platzen könnten

    - Die Öffnungen mit einem Zahnstocher verschließen

    - die Kalamari mit öl bepinseln und bei direkter Hitze 1-2 Minuten pro Seite grillen. Anschließend die Tuben im Grill kurz ruhen lassen



    2 Fenchelknollen
    4 (Blut)orangen => Saison ggf fast vorbei; Grapefruit oder Orangen tun es auch
    2 Schalotten
    1 Frühlingszwiebel
    30gr Zucker
    1 El Fenchelhonig
    4 El Rapsöl
    1 El weißes Balsamico
    1 Msp gemahlener Kardamon
    Salz Pfeffer


    - Fenchel putzen, waschen, grün entfernen, vierteln und den Strunk entfernen

    - Fenchel in feine Streifen schneiden

    - Blutorangen filetieren und versuchen ein wenig Saft aufzufangen (hiervon benötigen wir 2 EL)

    - Schalotten und Frühlingszwiebeln in feine Würfel/ Scheiben schneiden

    - 2 El Blutorangensaft, Fenchelhonig und den Zucker in einem Topf leicht karamelisieren lassen

    - Schalotten mit beifügen und kurz andünsten lassen

    - Den Sud über den Fenchen geben und leicht abkühlen lassen

    - Öl mit mit dem Balsamico und Kardamon vermischen

    - Öl Gemisch mit den Orangenfilets und den Frühlingszwiebeln vermischen

    - den Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Fenchelgrün dekorieren



    Hauptspeise


    Lomo al Trapo - Im Leinentuch gegrilltes Rinderfilet in Salzkruste mit Lauchlinsengemüse & Pommery Senf Sauce


    2 Bund Lauchzwiebeln
    Butter
    150gr rote Linsen
    400ml Gemüsebrühe
    1 Bund glatte Petersilie
    100ml Sahne
    2 El Senf
    Zitronensaft
    Salz & Zucker


    - Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden und in der Butter andünsten

    - mit ca. 400ml Brühe aufgießen

    - 150gr linsen zufügen und 5 min köcheln lassen

    - die Sahne, den Senf und ein Schuss Zitrone unterheben

    - Das ganze einköcheln und zum Schluss die glatte Petersilie unterheben

    - die Masse wird leicht schlotzig ähnlich wie ein Risotto

    - Haben die Linsen noch zu viel Biss, ernut etwas Brühe unterheben



    250 ml Gemüsebrühe
    20 ml Weißwein
    10 ml weißen Balsamico
    2 EL Pommery Senf
    2 EL Sahne
    Salz, Pfeffer

    - Fond, Wein, Essig und Senf zu 1/3 einkochen.

    - Mit Sahne aufschlagen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.




    ca 400 gramm Salz
    600gr Rinderfilet
    Baumwolltuch 40*40 cm
    1 EL Oregano


    - kompletten Anzündkamin Kohle Vorbereiten

    - Leinentuch wässern und diagonal auf eine Arbeitsfläche legen so das eine Ecke zu dir zeigt

    - Salz in einer 5mm dicken Schicht auf das Tuch streuen und einen 2,5 cm breiten Rand lassen

    - Oregano gleichmäßig über das Salz streuen

    - Das Filet quer auf das Tuch legen; etwa 10 cm Abstand zu der zu dir zeigende Tuchecke

    - Mit der Ecke welche zu dir zeigt beginnend, das Filet in das Tuch einwickeln so dass eine kompakte Rolle entsteht

    - die beiden Tuchecken aus dem enstandenen Zylinder über dem Filet verknoten (ggf. mit Küchengarn fixieren)

    - Das Filetpaket umgehend auf die durchgeglüten Kohlen legen; ein Rost wird nicht benötigt (an dieser Stelle entscheiden, ob du ein Thermometer benutzen willst. Später bekommst du es nicht mehr rein)

    - mit der verknoteten Seite nach oben 9min grillen

    - vorsichtig mit einer Zange wenden und weitere 8min grillen

    - keine Panik wenn das Tuch anbrennt; das fertige Stück sieht am Ende wie ein angebrannter Holzklotz aus

    - Das Paket vom Grill nehmen und ca 5min Ruhen lassen

    - Die Salzkruste mit dem Rücken eines schweren Messers entfernen

    - Überschüssiges Salz mit einem Pinsel vom Filet entferen und sofort servieren


    Nachspeise

    gegrillte Mango mit Minzpesto


    2 Mangos
    130 ml Sonnenblumenöl
    2 El Honig
    1 Bund Minze
    50gr Mandelblättchen
    2 EL Puderzucker
    1/2 Zitrone


    - Mangos schälen und das Fruchtleisch vom Kern lösen (Mango halbieren)

    - gelingt dies nicht, können auch Würfel auf einen Spieß aufgespießt werden)

    - mit der Schnittfläche auf ein mit öl bestrichenen Rost legen

    - Honig erwärmen und Mangos damit einpinseln

    - Bei mittlerer direkter Hitze 4-5 min grillen

    - Mandelblättchen ohne Öl anrösten

    - Minzblätter, Mandeln, Puderzucker, 2 EL Wasser und dem Restlichen Öl im Mixer bzw. mit einem Pürierstab fein pürieren

    - Teller mit dem Pesto bestreichen und die gegrillten Mangos in Stücke schneiden und drauf legen

    - leicht mit Puderzucker bestäuben
     
  10. BeefChef

    BeefChef Foodstylist

    @docsnyder

    Top Menu - das passt und ist ne runde Sache :)
    Gefällt mir sehr gut...

    BoG
     
    docsnyder gefällt das.
  11. SmoKing

    SmoKing Gondelnix 5+ Jahre im GSV

    THX Doc.
    Bissl anders als sonst, aber genau unsere Wellenlänge. :) Bin gespannt wie ein Flitzebogen! :sk_genauso:

    Ich halte Euch auf dem Laufenden...
     
  12. cyper_griller

    cyper_griller Rubber Girl over 40 5+ Jahre im GSV

    @docsnyder - Wow, ein tolles Menü. Ich könnte gerade selber loslegen.

    @SmoKing - Matthias, ich wünsche dir viel Spaß und Erfolg beim Zubereiten. Wenn du Gäste brauchst, sag Bescheid. :grin:
     
    docsnyder gefällt das.
  13. Z25

    Z25 Grillkönig

    Ich bin auf die Umsetzung gespannt!
     
    BeefChef gefällt das.
  14. SmoKing

    SmoKing Gondelnix 5+ Jahre im GSV

    Gebt mir noch ein Bissl Zeit.
    Ich bin aktuell jede Woche fünf Tage auf Dienstreise. Dennoch bin ich mit der Planung und gedanklich mit den Rezepten beschäftigt.
    Vielleicht geht es ja schneller, als ich gerade vermute... ;)

    :prost:
     
    docsnyder gefällt das.
  15. BeefChef

    BeefChef Foodstylist

    Ich auch - wird bestimmt klasse !

    BoG
     
  16. grillette1

    grillette1 Metzgermeister

    eure Menü sind echt der Hammer!
    könnt ihr mir mal die Regeln sagen? Ich bin zwar fleißig am lesen, aber bei den tollen Bildern ist mein Hirn wohl schon voll mit Input....
    Wer durfte/ darf sich anmelden? In welcher zeit müssen die Gerichte gegrillt werden???

    Echt klasse was ihr zaubert!:wiegeil:
     
  17. cyper_griller

    cyper_griller Rubber Girl over 40 5+ Jahre im GSV

    Hallo grillette1,

    hier der Link zu den Details. Da sollten deine Fragen ausreichend beantwortet werden.

    Grüßle
    Beate
     

Diese Seite empfehlen