• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
Rezepterechner V1.7.1

Rezepterechner V1.7.1 Rubrechner V 1.7.1

Wieder mal ein kleines Update

auch wenn ich dachte mir fällt zu dem Programm nichts mehr ein, ist doch noch ein bisschen was dazu gekommen.

In V1.7.1 ist es jetzt möglich mehrere Ordner für verschiedene Rezepte zu verwenden. Das hat den Vorteil das man dadurch nicht mehr nur auf Rubs eingeschränkt ist, sondern man kann jetzt beliebige Rezepte verwalten.

Bereichrez.png


Der Aufbau ist recht simpel gehalten. Jeder Ordner der im "Rezepteordner" des Rubrechners liegt wird als Rezeptordner im Programm angezeigt. Ihr könnt beliebig viele Ordner erstellen.
Sinnvollerweise sollten die Ordner aber dann auch mit Rezepten gefüllt sein (da es sonst eine Fehlermeldung gibt). Die Suchfunktion sucht immer nur in dem ausgewählten Rezeptordner (also nicht Ordnerübergreifend)

Zusätzlich hab ich ein kleines Tool dazu geschrieben mit dem ihr eure Rezepte einfacher selbst erstellen könnt. (zb. über die Dropdownmenüs)

Bereichrez2.png


Bereichrez3.png


Die Zutatenlisten und Einheitenlisten lassen sich auch aus dem Programm heraus bearbeiten.

Der Menüpunkt "GlycoKids" wurde hinzugefügt. Mehr hierzu auch in diesem Thread zu finden:
https://www.grillsportverein.de/forum/threads/weniger-bekannte-spendenorganisationen-vereine.286699/

Wer zusätzlich noch will, kann mir auch gern ein Bier ausgeben :)

Im Zip sind noch einige "Testrezepte" enthalten um die Funktion zu prüfen. Dies dürft ihr natürlich gern löschen, verändern oder was weiß ich alles.

Viel Spaß damit..


Gruß Martin
Frank Günther wird jetzt in den Infos genannt, von ihm kam die Datenbank mit Rezepten auf dem die Idee des Rubrechners beruht. Hier noch mal vielen Dank dafür.

Sonst keine Änderungen im Programm

Gruß Martin
Wieder mal ein kleines Update
V1.6.2

Hab jetzt ein zweites Tool dazu geschrieben um einfach eigene Rezepte zu erstellen.
Einfach im Menü den Punkt "Rezept erstellen" auswählen. Im neuen Fenster könnt ihr dann aus einem Dropdownmenü (anpassbar über die zutaten.ini) eure Zutaten auswählen. Menge und Mengeneinheit (anpassbar über die einheiten.ini) auswählen.
Rezeptbeschreibung, evlt. Credits und ganz oben noch den Rezeptnamen eintragen und auf OK drücken.
Danach müsst ihr im Rubrechner nur noch die Datenbank aktualisieren (Menü).

Gruß Martin
Neue abgespeckte Version des Rubrechners.
Komplett ohne Download, da dieser nicht mehr von Dropbox unterstützt wird, und die Funktion eh kaum genutzt wurde.

Einfach Entpacken und nutzen, fertig !

Gruß Martin
Hi,

jetzt können wir gleich mal testen ob das automatische Update funktioniert. :-)

Rezeptnamen werden jetzt jedenfalls auch bei der Suche berücksichtigt.

Gruß Martin
  • Like
Reaktionen: Grill-Wüsi
Jetzt ist das Fenster in der Größe änderbar (Fullsize möglich)

zusätzlich hab ich eine Updatefunktion eingebaut..

Gruß Martin
-Die Schriftgröße kann jetzt mit einem Slider verändert werden.
-Es ist jetzt möglich beliebig viele Zeilen bei der Beschreibung hinzuzufügen. Es muss nur darauf geachtet werden, daß jede Zeile mit einem "::" anfängt (also einem doppelten Doppelpunkt).
Dadurch lässt sich das Rezept schöner Gliedern..
Ich hab das mal für die ersten paar Rezepte gemacht..
- Dann hab ich noch die Fenster (Zutaten und Beschreibung) etwas angepasst, so das die Überschrift (Rezeptname) größer dabei steht .. für euch Maulwürfe :)
- OK Button ist jetzt "Default".. heißt mit "Enter" auf der Tastatur könnt ihr den OK Button betätigen.


upload_2016-6-26_16-20-43.png


Gruß Martin

P.S .. jetzt fällt mir aber wirklich nix mehr ein.. ich denk wir können das so erst mal lassen :)
Textfelder sind jetzt scrollbar, wenn sie zu groß werden.

upload_2016-6-25_15-2-29.png


Gruß Martin
Man kann jetzt auswählen was beim Ausdruck mitgedruckt werden soll. (Rezept, Beschreibung oder beides)
und einen kleinen Bug bei der Speicherung der Schriftgröße behoben.
upload_2016-6-24_7-22-41.png


Gruß Martin
  • Like
Reaktionen: joeos und Grill-Lodda
Speichert sich jetzt auch die letzte eingestellte Schriftgröße.
Schriftgrößen größer 12 oder kleiner 5 nicht mehr möglich (da eh unnötig)
Oben Unten