• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Äußerst fleischige Rippchen

Phips18

Veganer
Hallo Zusammen,

habe heute zum ersten mal Schälrippchen vom Schwäbisch Hällischen Landschwein beim um die Ecke gekauft. Da ich nicht selbst dabei war, konnte ich mir die Rippchen erst zu Hause ansehen und war dann doch etwas überrascht.
Ich habe zuvor noch nie so fleischige Rippchen gesehen.

Hat jemand Erfahrung mit solchen Rippchen?

Hatte vor das Fleisch in der 57er Kugel mit der 3-2-1 Methode zu grillen ;)

20171027_155207.jpg
20171027_155213.jpg
20171027_155216.jpg
20171027_155224.jpg
 

Anhänge

  • 20171027_155207.jpg
    20171027_155207.jpg
    322,7 KB · Aufrufe: 2.111
  • 20171027_155213.jpg
    20171027_155213.jpg
    276,6 KB · Aufrufe: 2.092
  • 20171027_155216.jpg
    20171027_155216.jpg
    236,1 KB · Aufrufe: 2.065
  • 20171027_155224.jpg
    20171027_155224.jpg
    286,4 KB · Aufrufe: 2.054
Lässt sich schwer erkennen, was es genau ist, da Du leider nicht das hanze Stück fotografiert hast. Bei der Beschaffenheit des Fleisches würde ich sagen, dass das Dicke Rippe ist. (sind die ersten 5 Rippen von der Schulter aus gesehen)
Da du Schälrippchen - die sind dann definitiv vom Bauch - ansprichst, verwirrt das etwas. Sind sie wirklich vom Bauch, hast Du einen ganzen Bauch ohne Schwarte und ersten Fettdeckel.
Von der Textur des Fleisches passt es aber zur Dicken Rippe.
Kannst Du genau so machen, wie alle anderen Rippen auch. Lass nen bißchen länger dämpfen.
 

ElBertho

Recycling-König
5+ Jahre im GSV
Wenn datt Schälrippchen sind, dann heiss ich ab heute Schähl, den kennen fast alle, datt is dem Tünnes sein Kumpel ausem Rheinland.
Niemals, datt sind dicke Rippen, sehn aber hervorragend aus, wie Du @Phips18 schon festgestellt hast. Die kannst Du auch schön mit Trockenpflaumen und Zwiebeln in die Pfanne haun, schmeckt einfach nur Super.
Gruß ElBertho
 

XX-Wolff

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Ich tippe auch ziemlich definitiv auf Dicke Rippe. Im Grill habe ich sie bisher nur kurzgegrillt.L&S geht sicher auch, ich kann mir sogar vorstellen, dass sie extrem lecker wird.
Probiere es einfach aus und poste bitte das Ergebnis.
 

Dörka Dörka

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Da is nix geschält... da ist jede Menge Fleisch dran, somit hast du da ne dicke Rippe.
Kannste im Grunde wie normale Ribs machen, nur evtl. Garzeit verlängern bei der Dicke.
Schwarte ist schon runter, wie ich sehe... evtl noch Fettauflage bissel ausdünnen und kreutzweise einritzen, damit die Würze besser ans Fleisch kommt.
Sollte gut werden!
 
Da is nix geschält... da ist jede Menge Fleisch dran, somit hast du da ne dicke Rippe.
Das die Rippe dick ist, dass zeigen die Bilder.
Dicke Rippe, oder auch Rippenbraten sind die ersten 5 Rippen von der Schulter ausgesehen. Hat nichts damit zu tun, dass auf den Rippen vom Bauch - hieraus werden auch die Schälrippchen gewonnen - mehr Fleisch drauf ist, weil man hier zum Beispiel den Bauch mittig halbiert hat. So dick und vom Bauch käme eher dem St. Louis Zuschnitt nache.
 

Dörka Dörka

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Vielen Dank für die Aufklärung.
So genau habe ich das jetzt nicht differenzieren können.
Für mich sah es so aus wie das was ich als dicke Rippe beim Metzger gekauft habe.
Aber in jedem Fall lässt es sich trotzdem wunderbar, wie beschrieben, auf dem Grill zubereiten.
Das sollte was werden!
 

Fleischwölfchen

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Die sind super zum Grillen. Bleiben schöne saftig und weich. Bei den Kotlettrippchen kann es shcon passieren, dass die mal zu trocken werden.
Nur schade, dass sie der Metzger shcon zerteilt und nicht im Strang gelassen hat.

Edit: hoppla, der Thread ist ja schon vom Freitag...die sind ja schon längst verzehrt und den Weg allen irdischen gegangen...
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
Na ja. So ganz dicke Dinger werden im low und slow meist problematisch. Die Muskelschichten sind rechtwinkelig zueinander und Fett und Sehnen dazwischen schmelzen. Dann rutscht die obere Scholle runter. Schwer zu schneiden


Grüße.
 
OP
OP
Phips18

Phips18

Veganer
Habe (wie man unterhalb sehen kann) Schälrippchem bestellt.

Naja ich werde die Rippchen (liegen momentan noch in der Kühltruhe) im Laufe der Woche mit der 3-2-1 Methode grillen.

Bin mal auf das Ergebnis gespannt. :D

Bilder folgen ;)

SmartSelectImage_2017-10-31-12-59-29.jpg
 

Anhänge

  • SmartSelectImage_2017-10-31-12-59-29.jpg
    SmartSelectImage_2017-10-31-12-59-29.jpg
    176,3 KB · Aufrufe: 1.638
OP
OP
Phips18

Phips18

Veganer
Habe gestern nun die Rippchen per 3-2-1 Methode gegrillt.
Haben wirklich super geschmeckt. Obwohl sie für meinen Geschmack ein wenig zu fettig waren.
Hier mal ein paar Bilder ;)

20171102_133036.jpg
20171102_163938.jpg
20171102_184911.jpg
20171102_191003.jpg
20171102_194330.jpg
20171102_194335.jpg
 

Anhänge

  • 20171102_133036.jpg
    20171102_133036.jpg
    601 KB · Aufrufe: 1.538
  • 20171102_163938.jpg
    20171102_163938.jpg
    366,5 KB · Aufrufe: 1.550
  • 20171102_184911.jpg
    20171102_184911.jpg
    892,8 KB · Aufrufe: 1.567
  • 20171102_191003.jpg
    20171102_191003.jpg
    927,5 KB · Aufrufe: 1.570
  • 20171102_194330.jpg
    20171102_194330.jpg
    527,4 KB · Aufrufe: 1.538
  • 20171102_194335.jpg
    20171102_194335.jpg
    744 KB · Aufrufe: 1.566

kibo

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Gerade das fettige mag ich ;)
 

Kingfisherteam

Olivenflüsterer & Bachstein-Veredler
5+ Jahre im GSV
Also ich mach die für uns zuhause immer so. Aber im "St.Louis-Cut". Die musst du dann aber 36h vorab dry würzen und ordendlich im Kühli durchbrennen ... dann 3-2,5 -1
 
Oben Unten