• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Angus & Wagyu - Burger von ADLA - Gourmet

Oktul

Kuchenking
5+ Jahre im GSV
Servus zusammen,

gestern haben wir, "die zuagroastn", uns ein paar kleine Leckereien gegönnt :angel:
Michael @r2d2 hatte ja bereits hier für tropfenden Zähne und angebissene Monitore gesorgt, gestern war es dann soweit und wir haben eine kleine Auswahl vergrillt. Als ersten Gang hatten wir beschlossen die Burger zu verkosten, also habe ich am Nachmittag schon die Buns gebacken. Wir wollten den Burger so puristisch wie möglich halten und haben daher auf Käse, Zwiebeln, Salat oder Tomaten gänzlich verzichtet!
Nur Fleisch im Bun :D
Als Beilage hat Achim @linus666 einen Vogerlsalat mit Apfel-Senf-Dressing und gerösteten Kerndln vorbereitet.
Die Buns....
1.JPG
2.JPG
3.JPG
4.JPG
5.JPG

Die Kerndl für den Beilagen-Salat...
5a.JPG

Das sind die Hauptdarsteller....einmal Pattis vom Angus, sieben Wochen (trocken) gereift....
6.JPG

...und einmal vom Wagyu, ganze acht Wochen greift.
7.JPG

Ab ins warme....
8.JPG
9.JPG
10.JPG
11.JPG
12.JPG
13.JPG

nebenbei haben wir noch etwas Wagyu-Bratfett in der Eisenpfanne ausgelassen....
14.JPG
15.JPG
16.JPG
17.JPG
18.JPG
19.JPG
20.JPG
21.JPG
22.JPG
23.JPG
23b.JPG
23c.JPG
23d.JPG

.....und die Buns im Wagyu-Fett etwas angeröstet :sabber:
24.JPG
25.JPG
26.JPG
28.JPG
29.JPG
30.JPG
31.JPG

Fertig, endlich wird verkostet :messer:
32.JPG
33.JPG
34.JPG
35.JPG
36.JPG
37.JPG
38.JPG
39.JPG
41.JPG

Links Wagyu, rechts Angus
42.JPG
43.JPG
44.JPG

für jeden ein "Kosterle" mit Salat....es gibt ja noch mehr zu probieren heute....;)
45.JPG
46.JPG
47.JPG
48.JPG
49.JPG
50.JPG


Sensationell.....die Buns im Wagyu-Fett anzurösten war eine sehr geile Idee. Die Burger waren einfach nur der Hammer, es geht auch mal komplett ohne Soße, Zwiebeln usw. .....wenn man richtig geiles Fleisch hat.
Für mich war der Burger vom Wagyu um ein klitzekleines Nasenspitzerl weiter vorn.....aber das ist Kritik auf ganz hohem Niveau!

Nach diesen beiden leckeren Burgern haben wir uns ein Flap-Steak gegönnt, den Beitrag dazu gibt's hier (klick) und sozusagen als Grand-Final gab es noch ein Tomahawk vom Black Angus, hier in Wort und Bild verewigt.

Danke an meine beiden Teamkollegen Micha und Achim für diesen kulinarischen Saisonschluss....von mir aus können wir das gerne am nächsten Wochenende wiederholen :pfeif:


Servus zusammen und danke fürs reinschauen :clap2:
 

Anhänge

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Da hätte ich auch unheimlich gerne mal reingebissen !:sabber::sabber:

:thumb1:

Gruß Matthias
 

zaubervati

Microgriller
5+ Jahre im GSV
Dein Beitrag hat mir mittendrin ein kräftiges "Mmmmmmmh" entlockt,
(die GöGa gegenüber sitzend hat sich etwas erschreckt, weil sie hat wohl geglaubt (gehofft), dass ich nun den letzten Schnaufer mach :rotfl:) weil ich hab heute wieder Apfel zum Frühstück!
:thumb1::thumb1::thumb1:
Eine grandios leckere Burger Performance!
 
Oben Unten