• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

„Arnold-Hähnchen“ nach Ottolenghi vom Gasi

Hammhh-let

Grillkaiser
Supporter
Ich habe ein neues Kochbuch und bin so begeistert, dass ich im Moment nicht nur jedes Gericht daraus koche oder grille, sondern vor lauter Begeisterung auch jeden Schritt fotografiere. Hier seht ihr ein weiteres Gericht, heute mit Einsatz des Gasi:

Arnold‘s Brathähnchen mit Maronen-Cranberry-Sellerie Füllung


Hier die Zutaten:

6864E12D-BD07-4707-B2A6-593EF433C973.jpeg

C7F97B29-302A-429F-A93F-601D0258C893.jpeg



Es beginnt mit der Marinade. Butter, Kümmel, Knoblauch und etwas Zucker kommen in die Pfanne. Nichts rösten, nur alles schmelzen und vermengen.
BB3AB1F2-FF64-416F-9BF1-15B02F06E6DB.jpeg

085CF233-6E5E-4313-A315-A35C61ADF8BD.jpeg



Etwas abkühlen lassen und den Hühn gut einreiben:

601780F4-2C77-45A7-B1AE-9DC8FAD72BAE.jpeg



Jetzt die Füllung. Erst Butter zerlassen und Kümmel hinzu:

99111B73-C3E2-48FA-8C3F-AA059259D877.jpeg



Dann mehr Knoblauch:

6F7C9E8F-E3CF-4DEE-AA68-8424DA338751.jpeg



Cranberrys:

3E66F027-D148-4FB4-8AF2-A876D03DEEBA.jpeg



Maronen:

735215B7-4D7C-42EA-BF78-56D9BAF09852.jpeg



Sellerie dazu

3004FCF0-DB9F-4302-95D3-3759A5177E17.jpeg



Das ganze in der Pfanne ordentlich anbraten:

506A6351-8FF3-43EC-A1C1-A511601D1E43.jpeg



In eine Schüssel kommt Hühnerbrühe und entrindetes Brot:

974C8F11-BD7D-4B97-AA08-F3E0C639D50A.jpeg


Sowie die komplette angebratene Füllung:

F47327B7-2CB5-4913-A722-44E54C8F1F1A.jpeg


CD5F1133-158E-4E1E-AABC-3E27BB0CE367.jpeg



Petersilie vergesse ich immer. Hiermit nachgeholt:

2F8F6814-FF10-4CCF-B105-0B349777C45E.jpeg




Alles abkühlen und durchziehen lassen:

70A467A1-92AD-4622-9F35-2FA1A212B6B0.jpeg



Etwas von der Füllung kommt ins Hühn:

1F4E9794-F861-45D7-BD4E-2144669B9081.jpeg



Alle Mann antreten!

E07390EF-B171-4548-B1CC-A5338171E19C.jpeg



Alles klar, alle anwesend. Abmarsch zum Grill. Indirekt, Garraumtemperatur ca. 200°

4DE3A66C-E182-4DB1-B68F-96897B434B78.jpeg



Zwischendurch Beilagen vorbereiten:

8CEC916A-D7DF-47DC-8D1F-13FB2029C2BC.jpeg


Mit der Schüssel war ich nicht glücklich, ich hab das Hühnchen nach einiger Zeit auf den Rost gelegt. Fertig:

DCE2F4E6-CF44-4BF8-A598-DD39FC969AA1.jpeg

7BBDC538-5F1E-4597-81DF-48A333E0138C.jpeg


“Anschnittbild“

4E755D93-58FF-4061-815F-0529B0A3C84C.jpeg



Fazit:

Kümmel sollte man mögen ;-) Wer aber Kümmel mag, wird das hier lieben. Das Hühnchen muss beim nächsten mal mit krosserer Haus rauskommen, das habe ich nicht so gut hinbekommen. Das lag aber am Anwender und nicht am Rezept ;-) Ich werde nächstes Mal versuchen, der Vogel trotz Füllung auf die Roti zu stecken. Die Füllung als Beilage war der Hammer! Und Brot mit etwas guter Butter geht halt immer. Ich bin satt und zufrieden!


Tellerbilder:

3F3D4FD0-70B2-43C1-A60A-6C710906670C.jpeg

F2BAD391-B361-4572-B724-E253FC5FE731.jpeg
 

Reuef

GSV-Troubadix
Kann ich mir nicht vorstellen.
Aber wieso nicht.
Gut gemacht.
Soviel Kümmel ist was für @BasaltfeueR.
 

Gulaschkanonier

Linsen- und Spätzlekoch
Top! Mega gelungen! :messer:
 

Altaria

Grillkaiser & One Pot Pasta Fan
Supporter
Das ist mal eine ganz neue Variante👍.
Okay, so viel Kümmel muss man mögen, aber die Kombi mit Cranberries und Maronen ist bestimmt abgefahren😋.
PS: alternativ zur Rotation empfehle ich die große Konics mit Rost, da wird der Vogel cross.
 

Utti

Der durstige Wurst-Sommer-Santa
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Wok-Star
Geil!
Mich hätten sie aber vom Hof gejagt 😀
Aber wieder ein Träumchen. Auch wenn ich mit den Cranberries nicht so kann...
 

5E8A5T14N

KEGGgstremist
Supporter
★ GSV-Award ★
Quoting-Queen
Verrücktestes Huhn des GSV
Wok-Star
Feines Huhn 👌
 

Röstwurst

Aushilfsabschwarter
5+ Jahre im GSV
Sehr lecker, schön gemacht! :thumb2:


Ich werde nächstes Mal versuchen, der Vogel trotz Füllung auf die Roti zu stecken.

Auf dem Rost, bei 180 oder 200 Grad indirekt, bekommst Du das Hähnchen sicher ohne Probleme auch knusprig,
aber beim anschauen Deiner Bilder kam mir sofort ein Gedanke, den ich früher einige Male verfolgt habe:


Kleiner Tipp noch von mir: Das Hähnchen muss kalt sein, dann geht das einfacher.

... es lohnt sich, gerade wenn man die Füllung mit verzehren möchte.
 

eibauer

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Feine Vorstellung :thumb2:
Die Zutaten mögen wir all, muss bloß beim Knobi aufpassen, da ist @eibauerin empfindlicher ;)
 
Oben Unten