• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
Hallo zusammen,

gestern war es mal wieder soweit. Die Smoker-Saison 2021 wurde mit 2-2-0,5 Baby Back Ribs eröffnet.

Die Ribs wurden klassisch mit MD eingerubbt und luftdicht für eine Nacht in den Kühlschrank gestellt.

Im Folgenden ein paar Bilder dazu.


1623052544560.jpg
1623051546707.jpg

Erst noch die neue Wasserbox eingesetzt. (Noch ist sie nicht verzogen) Doch nun......:(
Die Vorteile der Wasserbox brauche ich hier ja jetzt nicht weiter beschreiben...



1623051546532.jpg

Die Ribs eingesetzt und mit 2 Thermometern den Temperaturverlauf der GK gecheckt.

1623053121133.jpg
1623052075653.jpg
1623051546616.jpg

Am Anfang alles super. Kaum ein Delta (7 K.) Bei zu großem Feuer (Anheizen) 33 K. Unterschied Aber im Normalbetrieb ist das Delta ganz in Ordnung! (ca. 17 K.)



Die Ribs nach 2 Std..... Danach kamen sie für weitere 2 Std. ins Dampfbad (Konics). Jetzt noch für eine halbe Std. glasiert mit diversen BBQ-Soßen.....

1623052075591.jpg
1623050580392.jpg



1623050580388.jpg
1623050580384.jpg

Fertig serviert.

Fazit. Geschmacklich top.
Einziges Manko: Die Knochen sind nicht so leicht aus den Ribs gefallen wie bei anderen Beiträgen / Videos. :hmmmm:
Saftig waren die trotzdem.

Evtl. war die Alufolie nicht dicht. Ich besorge mir jetzt einen weiteren Konics als Deckel zum unteren.

Aber ich bin zufrieden.
:thumb1:
 

Höpper

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
hi - vielleicht täuscht das auf dem Bild - aber ist der Übergang von der Feuerkammer zur GK nicht extrem klein ??? Kann natürlich auch etwas verzerrt sein auf dem Bild ?

die ribs schauen aber gut aus.

LG
Lorenz
 
OP
OP
L_ReverseFlowSmoker_Y
hi - vielleicht täuscht das auf dem Bild - aber ist der Übergang von der Feuerkammer zur GK nicht extrem klein ??? Kann natürlich auch etwas verzerrt sein auf dem Bild ?

die ribs schauen aber gut aus.

LG
Lorenz
Hi, danke der Nachfrage. Vielleicht sieht man es auf diesem Bild besser. Also die Öffnung reicht auf jeden Fall für einen ausreichenden Kaminzug aus. Hab ja schon ein paar mal erfolgreich gesmoked. Wenn ich den Querschnitt vergrößere komme ich bestimmt schneller auf Temperatur in der GK? Oder?
Evtl stören die Schamottsteine im Reverse-Tunnel?

IMG-20180525-WA0000.jpeg


IMG_20180601_160001.jpg
 

Höpper

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
lt dem Bild will ich mich da nicht festlegen. Der klassische Übergang liegt bei 1/3 zu 2/3 - du hast dich bestimmt beim bauen schlau gemacht, wie groß das Loch sein sollte ???
Vielleicht kann da mal ein absoluter profi wie z.B. Christian @DerHoss drüber schauen
 
OP
OP
L_ReverseFlowSmoker_Y
Also der Versatz zwischen SFB und GK ist mindestens 1/3 hoch. Sogar 25cm / 55cm... Bloß die Öffnung hat in der Höhe keine ganzen 1/3 von 55cm, also ca. 18cm.
Die Öffnung habe ich damals nach dem aller ersten Testlauf schonmal vergrößert ;)

Werkstattzeichnung vom Bau damals.

Schnitt Smoker.PNG
 

DerHoss

Master of Mega OT; kennt das Geheimnis des Stahls
5+ Jahre im GSV
Supporter
Hallo,

geht m.E. doch gar nicht größer; sonst müsste er das RF-Blech höher setzen. Aber da ist ein ganz schön großer Damm gegen rücklaufendes Fett. Den könnte man noch beschneiden. Die Schamotte Steine zum Temperaturausgleich? Ja wird etwas bringen. Ich täte sie aber raus. Wird eng unter dem RF Blech. Der RF Smoker macht das doch allein.


Grüße
 
OP
OP
L_ReverseFlowSmoker_Y
@DerHoss wie meinst du das mit dem Damm gegen rücklaufendes Fett? Zu weite Strecke bis zum Ablauf? Die steine werde ich auch bald rausbauen und in die SFB einbauen als Speicher, sodass sich die SFB nicht mehr so stark verzieht...
 
Oben Unten