• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Beefribs 3-2-0,25 @ Spirit E-330

JPsy

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo Zusammen,

letztes Wochenende habe ich nun auch endlich mal das Thema Rinderrippen erledigt. Das Material kam von clickandgrill - 1,25 und 1,3kg.
Als Rub habe ich den Beef Booster von Ankerkraut und Best Beef vom Spiccy genommen.

Die Ribs wurden nach 3-2-1 gemacht, wobei ich am Ende nicht moppe, sondern nur kurz "trocknen" lasse, nachdem die Ribs aus der Sauna raus sind.

Da es das erste mal war, hab ich die 3 Stunden durchgezogen, dies würde ich verkürzen auf 1-2 Std., da die Ribs zwar weich waren - aber doch etwas trocken. Da will ich mit anderen Zeiten experimentieren, auch wenn es vllt am Fleisch lag - wobei das auch schon imho ausreichend Fett hatte.

Geschmacklich fand ich die Beefribs echt gut, könnten beliebter werden als normale Spareribs. Das Best Beef hat sich als Rub durchgesetzt.

Hier ein paar Bilder...:


20180527_120123.jpg
20180527_145957.jpg
20180527_150006.jpg
20180527_172802.jpg
20180527_172809.jpg



Gruß Rainer
 

Anhänge

  • 20180527_120123.jpg
    20180527_120123.jpg
    776,9 KB · Aufrufe: 345
  • 20180527_145957.jpg
    20180527_145957.jpg
    843,5 KB · Aufrufe: 339
  • 20180527_150006.jpg
    20180527_150006.jpg
    713,3 KB · Aufrufe: 334
  • 20180527_172802.jpg
    20180527_172802.jpg
    733,8 KB · Aufrufe: 336
  • 20180527_172809.jpg
    20180527_172809.jpg
    748,4 KB · Aufrufe: 341

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Sehr schön! Hab ich auch vor mir ... hoffentlich werden die auch so gut...
 
Oben Unten