• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kloppo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Am Samstag fand bei herrlichstem Wetter in der Bonner Zentrale der Firma Chefkoch ein Burgerseminar mit den Jungs der Fetten Kuh und Bunte Burger statt.

Für flüssige Begleiter haben die beiden Jungs vom Bier Lager in Köln gesorgt.

Für jede Zutat des Burgers wurde eine eigene Station aufgebaut, damit man sich dem Thema intensiv widmen konnte.
Dann wurde produziert und danach natürlich zusammengebastelt und verputzt :D

Nu aber die Bilder:


Tolle Dachterasse direkt am Rhein mit entsprechendem Blick auf selbigen

001.JPG



und das nahe Siebengebirge

002.JPG



Programm

003.JPG



Kurze Begrüßung und Erläuterungen von Martin, dem Küchenchef der Fetten Kuh

004.JPG



Bierauswahl (auf dem Bild fehlt leider VonFreude: Just Pils...)

005.jpg



Station 'Buns'

006.JPG



Station 'Saucen und Condiments'

007.JPG



Station 'Veggie' von "Bunte Burger"

008.JPG



Station 'Fleisch'

009.JPG



Station 'Fritten'

010.JPG



Station 'Grill' (Genesis und 57er Kugel)

011.JPG



Burgerimpressionen:

012.JPG

(Gorganzola, Bacon und Trüffelmayo)



013.JPG

(dick Cheddar, Gurke, Bacon und Chipotle-Mayo)



014.JPG

(Bacon, uralter Gouda, karamellisierte Zwiebeln)



015.jpg

(Büffelmozzarella, roher Schinken, karamellisierte Zwiebeln)



Zum Abschluss gab es noch ein Goodie-Bag mit den Rezepten, Lakritz (wtf?), Kochlöffel, ner Burgerpresse und ein paar Testbieren.

016.JPG


Das beste aber ist ein Gutschein für das hier:

017.jpg



Das in bälde erscheinende "Das fette Buch - Burger, Bier und Fritten" :thumb2:


Abends liessen wir dann den Tag noch bei zwei, drei gehopften auf der Dachterasse ausklingen :prost:



Fazit:

Das war eine Veranstaltung zum 18. Geburtstag von Chefkoch.
Entsprechend war auch das Publikum: Chefkochjunkies :D

Für mich schien sich das ganze Seminar zunächst mal an Burger"neulinge" zu richten, die sonst nur TK-Patties auf Industriebrötchen legen.
Alle so: "Wooow, Burger Buns selber machen.Das ist ja toll", "Fleisch selber wolfen: supi!" :pfeifen:
Also für das geneigte GSV-Mitglied erstmal nur Standard.

Allerdings konnte man sich sehr gut mit den Jungs der fetten Kuh unterhalten und - sobald die merkten, dass man des öfteren auch mal dry-aged Hochrippe durch den Wolf dreht - auch tiefer in die Materie einsteigen und herrlich fachsimpeln.
Habe mir gute Anregungen mitgenommen, insbesondere auch Tipps und Kniffe zum veganen Burgerbau von den Mitarbeitern von "Bunte Burger". Bei dem Thema war ich bis dato eher blank.
 

Anhänge

  • 001.JPG
    001.JPG
    421,4 KB · Aufrufe: 935
  • 002.JPG
    002.JPG
    499,1 KB · Aufrufe: 941
  • 003.JPG
    003.JPG
    403,7 KB · Aufrufe: 955
  • 004.JPG
    004.JPG
    369,7 KB · Aufrufe: 944
  • 005.jpg
    005.jpg
    186,6 KB · Aufrufe: 937
  • 006.JPG
    006.JPG
    347,3 KB · Aufrufe: 955
  • 007.JPG
    007.JPG
    350,7 KB · Aufrufe: 945
  • 008.JPG
    008.JPG
    433,6 KB · Aufrufe: 912
  • 009.JPG
    009.JPG
    356,1 KB · Aufrufe: 921
  • 010.JPG
    010.JPG
    510,1 KB · Aufrufe: 907
  • 011.JPG
    011.JPG
    497,5 KB · Aufrufe: 901
  • 012.JPG
    012.JPG
    369,1 KB · Aufrufe: 900
  • 013.JPG
    013.JPG
    323 KB · Aufrufe: 929
  • 014.JPG
    014.JPG
    549,6 KB · Aufrufe: 931
  • 015.jpg
    015.jpg
    343,7 KB · Aufrufe: 936
  • 016.JPG
    016.JPG
    440 KB · Aufrufe: 913
  • 017.jpg
    017.jpg
    142,9 KB · Aufrufe: 912

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
das war sicherlich eine gelungene Veranstaltung ..
man lernt nie aus :D

schade, dass sowas bei uns mehr als nur Mangelware ist ...
:weizen:
 

macepete

Militanter Veganer
Also ich finde das sieht nach einer hervorragenden Veranstaltung aus. Schön beschrieben und bebildert hast du den Beitrag, danke dafür, gefällt mir gut :)

Die schwarzen buns waren nur gefärbt oder auch geschmacklich anders?
 

Metallschwein

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Burger + Bier in Gemeinschaft und ein bisschen Fachsimplen, ich denke mal da hast du nicht allzuviel falsch gemacht. :thumb2:
 

choco73

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Finde auch, dass das nach einem rundum gelungenen Event aussieht.

Wenn die Burger nur halb so gut gschmeckt haben, wie sie aussehen, dann war's allemal ein geiler Nachmittag/Abend
 

Luigi1105

Militanter Veganer
Schnief......

Das wäre was gewesen für mich und die Kollegen.......und Kolleginnen, wo wir bei uns in der Stadt den Burgerrun ausgelöst haben nachdem wir im Frühjahr Just-for-Fun beim Kollegen (Gartenbau und Baumschule) statt der üblichen Wurst haben über 500 Bürger gegrillt haben in 8 Stunden......

Burger machen immer wieder Lust und jetzt gibt es die sogar hier auf Schützenfest....
 

BeefChef

Foodstylist
Moinsen,

Toller Bericht - sieht interessant aus ;)

BoG
 
Oben Unten