• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Darkis Chilis 2015

Südhanggriller

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Interessant! Die Cayenne scheint bei vielen von uns zur schnellen Truppe zu gehören.
Ich bin Tageslichtanbauer und habe erst Anfang März die Samen vergraben und gestern die ersten Long Cayenne geerntet.Am Stil noch etwas grün, aber bis zur Verkostung am Wochenende werden die durchgehend reif sein.
 
OP
OP
Darkroom71

Darkroom71

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,
heute habe ich meine erste Ethiopian Brown Chili geerntet und verarbeitet.

IMG_5371.JPG


IMG_5372.JPG


Die Frucht ist in ein schönes Schokoladenbraun abgereift. Sie hat eine fruchtige Schärfe, welche insbesondere in den Samen zur Geltung kommt. Die Schärfe schlägt nicht direkt ein, sondern mit etwas Verzögerung.

Ich habe daraus gestern ein Bombay Curry gekocht. Geschmack und Schärfe waren mehr als ok.
 

Anhänge

  • IMG_5371.JPG
    IMG_5371.JPG
    130,2 KB · Aufrufe: 496
  • IMG_5372.JPG
    IMG_5372.JPG
    129,2 KB · Aufrufe: 527

mcbretty

Bundesgrillminister
Tolle chilis, wenn du paar samen übrig hast hier ist ein Abnehmer dafür :v:
 
OP
OP
Darkroom71

Darkroom71

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Meine Ernte von heute:
Jalas normal,
Jalas Round,
Peppers de Cayenne und
Chiuacle Negro Chilis

image.jpg
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    204,9 KB · Aufrufe: 470

mcbretty

Bundesgrillminister
Klasse Ernte, bei mir dauert es noch bissel. Alle noch grün
 
OP
OP
Darkroom71

Darkroom71

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hi!
Einige Jalas habe auch hängen lassen.

Ich mag aber das Aroma der grünen Jalapenos und kenne Sie in der Verarbeitung und beim selbst kaufen nur als grüne Beeren.
 
OP
OP
Darkroom71

Darkroom71

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Meine Bhut Jolokia:

Zwei sind schon reif:DS:

Eine kommt heute auf die Currywurst!

image.jpg
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    262,5 KB · Aufrufe: 368

mcbretty

Bundesgrillminister
Pass aber auf dich auf ;-)
 

Südhanggriller

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Meine Ernte von heute:
Jalas normal,
Jalas Round,
Peppers de Cayenne und
Chiuacle Negro Chilis

Anhang anzeigen 1057868

Ich habe auch einige "runde" Jalapenos. Dies sind allerdings die ersten Früchte von Pflanzen, an denen sich die Blattläuse ausgetobt haben. Ich beobachte seit Jahren, dass die betroffenen Früchte dann eher außergewöhnliche Formen annehmen.
Mittlerweile sind die Blattläuse weg (und endlich ausreichend Nützlinge da) und schon wachsen die Jalapenos (und auch andere Chilis) wieder in den bekannten Formen.
Habt ihr das auch beobachtet?
 
OP
OP
Darkroom71

Darkroom71

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
@Südhanggriller

Hi! Ich hatte dieses Jahr keine Probleme mit Schädlingen.
Die Jalapeños Round habe ich schon als Samen unter dieser Bezeichnung gekauft! Also Sie sind so gewollt!

Gruß,
Sascha
 

Südhanggriller

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
dann ist das ja erstaunlich bei mir. Ich habe neben den Jalas auch Gorrias wo der der frühe Blattlausbefall für "komische" Formen gesorgt hat.
Mittlerweile kann man an einigen Pflanzen noch die "verzogenen" sowie die neuen "normalen" Formen gleichzeitig finden.
 
OP
OP
Darkroom71

Darkroom71

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Und wie war deine curry wurst?

Gestern gabe es ersteinmal das Atomic Armadillo Egg mit Habanero Roquefort Füllung und Rosmarienkartoffeln.

image.jpg


Habanero auch aus eigener Zucht. Es war hot! Currywurst kommt heute!
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    159,8 KB · Aufrufe: 337

mcbretty

Bundesgrillminister
Na da bin ich mal gespannt was du berichtest :whip:

Hehe
 
OP
OP
Darkroom71

Darkroom71

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Das Ding hat mich weg gehauen....

image.jpg


Currywurst nach Rosin mit Bhut Jolokia ausveigenem Anbau gewürzt....
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    146,8 KB · Aufrufe: 326

mcbretty

Bundesgrillminister
Das könnte ich jetzt auch essen ;-)
 
OP
OP
Darkroom71

Darkroom71

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Man merkt, dass die Saison langsam zu Ende geht, die Chilis brauchen immer länger um rot zu werden,

Die Ernte war jedoch gut, es wurde Hotsauce, Sambal Olek hergestellt. Und 5 1l Einmachglässer Chilis eingekocht. An den Sträuchern hängt auch noch was:

Meine Bhut Jolokia:

image.jpg


Meine Habanero Dutch Red:

image.jpg


Und meine Gemüsepaprika:

image.jpg


Es war für mich als Erstpflanzer sehr erfolgreich. Nächstes Jahr bekommen einige Pflanzen aber größere Töpfe. Das habe ich daraus gelernt.
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    256,6 KB · Aufrufe: 231
  • image.jpg
    image.jpg
    246,3 KB · Aufrufe: 263
  • image.jpg
    image.jpg
    196,9 KB · Aufrufe: 254

mcbretty

Bundesgrillminister
Ich habe leider feststellen müssen das ich tu wenig Sonne am Standort habe bei mir sind fast alle noch grün, und da hängen bestimmt 200-300 chilis dran :-(

Hoffe das noch paar tage mit Sonne kommen sonst wars für die Katz.
 
Oben Unten