• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Der Barbecook Brahma Gasgrill Thread!

Necron

Militanter Veganer
ichhabe den 4.0 mit der warmhaltekochstele oder wie man das auch nennen mag und da die auch mit gas betrieben wird ist dort wo ich den schlach am Grill anschließe ein T-Stück verbaut wo ein Schlauchdorn drauf gechraubt und verklebt wurde und ich das gegen den adapter austauschen soll für den hisigen sicherheitsstandart adapter aber halt durch das verkleben net das T-Stück verbiegen beziehungsweise das Gewinde abreißen will!
 

geniesser

Veganer
5+ Jahre im GSV
Seitenzahl vs. Posting-Nr.

...wenn Du Dir mal die 2 Bilder anschaust vom "GENIESSER" auf Seite 13

Wär hätte gedacht das die Bilder noch für was gut sind ;-)
Kleiner Hinweis --> Die Seitenzahl hängt davon ab, wieviel Postings man sich pro Seite anzeigen läßt. Die Posting-Nr. oder der Permalink eignen sich zum Verlinken besser. Die Bilder findet man im übrigens im Posting 126.

Zum Problem von Necron: Vielleicht könnte ein Brahma 4.0 - User mal ein Foto beisteuern?!
 
Zuletzt bearbeitet:

Schwarzwaldgriller

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
ohne Bild wird Dir hier wahrscheinlich keiner helfen können da eigentlich keiner hier dieses Problem hat/hatte.:woot: außer Du hast ein AUSSTELLUNGSMODELL genommen, wo der Hagebau etwas abgeschraubt/abgezwickt hat
 
Zuletzt bearbeitet:

Necron

Militanter Veganer
Werde gleich mal nen bild machen! und nein es war kein ausstelungsstück! der war noch original verpackt!
 

Necron

Militanter Veganer
so habe ebend die fotos gemacht hoffe ihr könnt mir jetzt weiter helfen
 

Anhänge

  • DSC00106.JPG
    DSC00106.JPG
    137,9 KB · Aufrufe: 529
  • DSC00107.JPG
    DSC00107.JPG
    141,2 KB · Aufrufe: 704
  • DSC00108.JPG
    DSC00108.JPG
    141,8 KB · Aufrufe: 519

Schwarzwaldgriller

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
So sieht das bei meinem Brahma 4.0 aus.....der Orange Schlauch wird geschraubt.
Ich würde morgen in den Hagebau fahren und denen deine Bilder zeigen....die werden Dir dann sicher das Richtige Zeug dafür geben. Sieht so aus, das du den Dödel da austauschen mußt..wird ja heute doch alles verschraubt..aber ist nur meine Vorstellung....dafür gibt es von mir keine GARANTIE :devil:

 
Zuletzt bearbeitet:

Necron

Militanter Veganer
den adapter hab ich ja aber ich muss den blöden schlauch anschluss abbekommen der is aber bei mir verklebt
 

geniesser

Veganer
5+ Jahre im GSV
den adapter hab ich ja aber ich muss den blöden schlauch anschluss abbekommen der is aber bei mir verklebt

Ich schließe mich der Meinung vom Schwarzwaldgriller an. Ich würde die Bilder ausdrucken und damit zum Baumarkt fahren und fragen was die Dir da für einen Grill verkauft haben. Könnte mir vorstellen, daß der gar nicht für den deutschen Markt vorgesehen ist.
 

Necron

Militanter Veganer
werd den Auseinanderbauen und denen den Grill auf den Tresen legen und die sollen mir den dan richtig wieder mitgeben bin gespannt wie dumm die schauen! is nur ärgerlich das man in den Karton net reinschauen kann und man gleich bei seinem ersten Gaser so nen "Bull Shit" erlebt! gut das momentan so nen dreckswetter herscht das ich mir dadurch net das Grillen mit dem Grill versaut habe! ^^
 

geniesser

Veganer
5+ Jahre im GSV
Toi, Toi, Toi

werd den Auseinanderbauen und denen den Grill auf den Tresen legen und die sollen mir den dan richtig wieder mitgeben bin gespannt wie dumm die schauen! is nur ärgerlich das man in den Karton net reinschauen kann und man gleich bei seinem ersten Gaser so nen "Bull Shit" erlebt! ...

Kann Deine Verärgerung gut verstehen. Aber solche Geschichten hat wohl jeder schon mal durchgemacht :-(
Toi, Toi, Toi für morgen.
 

Necron

Militanter Veganer
nie wieder kaufe ich bei Hagebau ein die Dame hat ja nochweniger Ahnung als ich! Der ihre Antwort war nur da kann ich nichts machen ich sei der erste Kunder der das Reklamiert! Die hat mir ne rufnummer von nem Außendienstmitarbeiter gegeben und der ist nicht erreichbar! bin soweit das ich denen den Grill im ganzen vor die Füße werf und mein Geld zurück verlange! Ich nenn sowas unqualifiziertes Personal!
 

Frankenbeutel

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

@Necron: Der Schlauchdorn ist verschraubt - Rechtsgewinde!
War bei meinem auch dran, in eingebautem Zustand habe ich mich nicht getraut den Dorn abzuschrauben. Ich habe das ganze T-Stück entfernt und den Dorn dann im Schraubstock abgeschraubt. Passende Adapterstücke waren bei mir dabei.

Grüße
Frankenbeutel
 

mengler

Militanter Veganer
Hallo liebe Brahma-Freunde,

bin auch ein Neuling, grad Haus gekauft, da durfte ein schöner großer Grill nicht fehlen. Habe mich für das Hammerangebot von Hagebau entschieden und den Brahma 4.0 gekauft.

Beim Zusammenbau hatte ich aber das gleiche Fragezeichen wie Necron. In der Anleitung ist beschrieben, dass man das Anschlußstück austauschen soll, in Ländern mit diesem 50er Druckminderer. Ist ja bei uns in D wohl der Fall. Zum Austauschen hab ich aber nix gefunden.
Bei mir sieht der Anschluss genauso aus wie beim Schwarzwaldgriller. Schlauch drauf geschraubt und alles läuft.
Hatte allerdings ein bißchen Bammel. Ich hoffe, dass mir das Ding deswegen nun nicht im die Ohren fliegt.

Heut auch zum 1. Mal vergrillt. Bisher immer nur Kohle gehabt. Ist schon witzig, aber mit de Hitze muss ich noch klarkommen. Die ersten Würstchen direkt verbrannt... Aber wird nächstes Mal bestimmt besser.
 

Kuno1976

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Brahma-Freunde,

bin auch ein Neuling, grad Haus gekauft, da durfte ein schöner großer Grill nicht fehlen. Habe mich für das Hammerangebot von Hagebau entschieden und den Brahma 4.0 gekauft.

Beim Zusammenbau hatte ich aber das gleiche Fragezeichen wie Necron. In der Anleitung ist beschrieben, dass man das Anschlußstück austauschen soll, in Ländern mit diesem 50er Druckminderer. Ist ja bei uns in D wohl der Fall. Zum Austauschen hab ich aber nix gefunden.
Bei mir sieht der Anschluss genauso aus wie beim Schwarzwaldgriller. Schlauch drauf geschraubt und alles läuft.
Hatte allerdings ein bißchen Bammel. Ich hoffe, dass mir das Ding deswegen nun nicht im die Ohren fliegt.

Heut auch zum 1. Mal vergrillt. Bisher immer nur Kohle gehabt. Ist schon witzig, aber mit de Hitze muss ich noch klarkommen. Die ersten Würstchen direkt verbrannt... Aber wird nächstes Mal bestimmt besser.

Barbecook hat für die verschiedenen Länder verschiedene Ausführungen. Sie unterscheiden sich halt in der Aufnahme des Schlauches. Wenn bei dir schon der Anschluß für den Gasschlauch fertig montiert war dann passt ja alles. Bei Geräten die normalerweise in andere Länder gehen ist dann für den deutschen Markt dann das Adapterstück zum auswechseln dabei. Ich habe den Schlauchstutzen ebenfalls nicht gelöst bekommen und habe dann einfach den Schlauch abgeschnitten, in heißem Wasser erwärmt und dann mit einer Schlauchschelle befestigt. Dichtigkeitsprobe erst mit Seifenwasser und später noch mit einem Gasdetektor, passt!

Macht euch nicht immer einen zuuuuuuuu großen Kopp drum...
 

geniesser

Veganer
5+ Jahre im GSV
Würstchen grillen auf dem Brahma

Heut auch zum 1. Mal vergrillt. Bisher immer nur Kohle gehabt. Ist schon witzig, aber mit de Hitze muss ich noch klarkommen. Die ersten Würstchen direkt verbrannt... Aber wird nächstes Mal bestimmt besser.

Endlich mal ein paar Basics zu denen ich meinen Senf dazugeben kann ;-)
(Will nicht lehrmeistern, sondern nur mitteilen wie ich es mache.)

Hier meine Tips zum Würstchen Grillen:

1.) einen äußeren Brenner auf kleinster Einstellung benutzen
Würstchen mögen es nicht wenn Sie mit starker Hitze geschockt werden.
Besser bei kleiner Hitze über einen längeren Zeitraum schön knusprig grillen und nach Möglichkeit den Deckel runter machen.

2.) Würste vorbereiten (einritzen, ölen)
Pelle kreuzweise mit Messer einritzen (oben und unten jeweils 3 Kreuze) und mit Öl bestreichen.

3.) Hotspot-Bereich vermeiden
Zwischen den Brenner-Abdeckblechen kann die Hitze nach oben strömen. Dort ist es heißer als über den Blechen! Deshalb diese Bereiche meiden, wenn das Grillgut zu starke Hitze nicht verträgt. (Siehe auch Toastbrot-Test)

4.) Aromaz-Schalen entfernen
Die Aromaz-Schalen nur dann im Grill lassen, wenn diese auch benutzt werden. Ansonsten tropft da nur Fett rein und verbrennt zu einer schwarzen Kruste. Außerdem kommt mehr Hitze bei den Rosten an.

Damit sollte es gelingen :)
 

DJatTime

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
@Necron

ich habe das Gerät auch vom Hagebau.
Bei mir war auch der "falsche" Anschluß dran, aber in dem Karton liegt noch der richtige.

Falsch ist der Anschluß auch nicht unbedingt. Verschiedene Länder Verschiedenen Sitten bzw Anschlüsse.

Und geklebt ist er auch nicht, sondern ein Dichtungsmaterial auf Silikonbasis ist dran, bei mir hat es mit dem Abschrauben gut funktioneirt. Leider liegt kein neues Dichtungsband bei. Ob man das Braucht, weiss ich nicht.
Habe aber selber welches gehabt und dann drum gemacht.
 

geniesser

Veganer
5+ Jahre im GSV
Linksgewinde !

ich habe das Gerät auch vom Hagebau.
Bei mir war auch der "falsche" Anschluß dran, aber in dem Karton liegt noch der richtige.

Und nicht vergessen --> Gasschraubanschlüsse haben LINKSGEWINDE !
Also zum Lösen Verschluß/Schraube/Mutter/etc. rechts rum drehen.
Nur das Ventil an der Gasflasche wird wie ein normaler Wasserhahn geöffnet (Rechtsgewinde).
Ich falle jedenfalls auch immer darauf herein :blinky:
 
OP
OP
fulci

fulci

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Ich muss nochmals sagen, dass die Gußroste (Tepro) den Brahma super aufgewertet haben! Steaks gelingen noch besser, ein besseres Brandig etc. zudem heizt das Teil noch super nach und wird deutlich heisser....
 

Schwarzwaldgriller

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich muss nochmals sagen, dass die Gußroste (Tepro) den Brahma super aufgewertet haben! Steaks gelingen noch besser, ein besseres Brandig etc. zudem heizt das Teil noch super nach und wird deutlich heisser....

Wäre schön, wenn Du ein Bild hier reinsetzen würdest, damit jeder erfährt wie der Rost im Brahma aussieht. Muß ja nicht gleich ein Steak drauf liegen :woot:
Ich würde gerne die Passgenauigkeit sehen :flash:
 

sportage

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Neuling

Hallo Leute,
durch Zufall bin ich auf dieses Forum gestoßen.
Gestern war ich beim Hagebau-Markt um einiges für unsere Renovierung zu besorgen. Durch Zufall sah ich dort die Gasgrills, einen Manua 4 und den Brahma 4.
Anschließend, beim Googeln, habe ich dieses Forum gefunden und mich hier schlaugelesen.
Durch die vielen positiven Meinungen bestärkt, bin ich heute noch einmal zum Hagebau-Markt gefahren und dort gab es nur doch das Ausstellungsstück des Brahma 4. Eine Nachfrage beim Abteilungsleiter und schon gehörte der Grill für 169.-€ uns.
Zuhause überprüft, ob alles richtig verschraubt ist und morgen wird der Grill eingeweiht. :)

Ich hoffe, dass wir nicht enttäuscht werden und sage schon mal Danke für die vielen Tipps.
 
Oben Unten