• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Der Mini Kamado und das 5 Stunden Pulledpork

andre mampft

Militanter Veganer
Hi Sportsfreunde,

bisher habe ich nur im Kamado-Ei Forum geschrieben, heute wollte ich mal das Ei auf Langzeit testen.

Ei mitgenommen in die Firma, gezündet, hochgefahren, eingeregelt auf 110Grad gemessen am Deckelthermometer.
Im Nacken ein Aldi Funk-Thermometer.

Was habe ich zuhause vergessen?
Richtig - den Rost und die Pizzapfanne für die indirekte Hitze.
Behelfsmäßig habe ich in der Firma einen Teller im passenden Durchmesser gefunden und einen Rost vom Campinggrill.
Große Frage - Hält der Teller genug Hitze ab?
Habe zur Vorsicht den 18er Teller und noch einen 13er Unterteller drauf auf die Haltevorrichtung gesetzt (passte prima unter dem Rost)

Jetzt nach 1,5 Stunden hab ich den Deckel mal gelupft. Sieht von unten schon arg schwarz aus. Soll das so? Das wäre dann ein über 2 kg Asterioid.

Temperatur ist jetzt bei 70 Grad KT und sie steigt stetig an. Von Plateauphase nix zu merken.

A87EB218-6FED-4B77-80C9-FB5D5085BE4A.jpeg


AEF3AFDF-F7AE-44CA-9D9E-67960DB742B0.jpeg


D94725E5-F2FD-41A1-801B-3BDC3F84D01A.jpeg
 

Anhänge

  • A87EB218-6FED-4B77-80C9-FB5D5085BE4A.jpeg
    A87EB218-6FED-4B77-80C9-FB5D5085BE4A.jpeg
    375,6 KB · Aufrufe: 5.271
  • AEF3AFDF-F7AE-44CA-9D9E-67960DB742B0.jpeg
    AEF3AFDF-F7AE-44CA-9D9E-67960DB742B0.jpeg
    489,5 KB · Aufrufe: 5.992
  • D94725E5-F2FD-41A1-801B-3BDC3F84D01A.jpeg
    D94725E5-F2FD-41A1-801B-3BDC3F84D01A.jpeg
    423,9 KB · Aufrufe: 5.311
OP
OP
andre mampft

andre mampft

Militanter Veganer
Um 10.00 Uhr aufgelegt, um 15.00 Uhr alle Öffnungen geschlossen und noch 1,5 Stunden ziehen lassen.

Deckel zwischendurch nur ein Mal gelupft zum Foto machen, sonst durchlaufen lassen.

Ergebnis war super

DCB4B0EB-8A36-4921-BBB6-4171C5348321.jpeg


DD52BABB-A2FD-4571-95E2-3C0230072B9D.jpeg


750CA5BD-479F-46E5-8A44-F8D125D1145D.jpeg
 

Anhänge

  • DCB4B0EB-8A36-4921-BBB6-4171C5348321.jpeg
    DCB4B0EB-8A36-4921-BBB6-4171C5348321.jpeg
    759 KB · Aufrufe: 5.280
  • DD52BABB-A2FD-4571-95E2-3C0230072B9D.jpeg
    DD52BABB-A2FD-4571-95E2-3C0230072B9D.jpeg
    538 KB · Aufrufe: 5.109
  • 750CA5BD-479F-46E5-8A44-F8D125D1145D.jpeg
    750CA5BD-479F-46E5-8A44-F8D125D1145D.jpeg
    398,3 KB · Aufrufe: 5.089

zerocool

Grillkönig
Sieht gut aus ich habe selber noch keins gemacht aber kann mir vorstellen das es etwas zäh ist den wen nicht ist das super alternative anstatt zehn std. Pulled pork währe cool wen sich mal einer hier meldet der schon öfter pulled pork gemacht hat
 

JJS67

Grillkönig
Sieht doch gut aus, auch wenn´s unten was dunkler ist.
In das Mini-Ei passt bestimmt keine Schwedenschale. Daher vielleicht was Wasser auf den Teller-Deflektor.
Könnte die Temperatur unten ein bisschen senken.

Aer egal...hauptsache es hat geschmeckt.
 

Panokramer

Militanter Veganer
Deine Beschreibung hört sich lecker an, sieht lecker aus - mit anderen Worten, wenn nächste Woche mein Mini-Ei hier eintrudelt, wewrde ich ein Pulled-Beaf als erstes grillen, besser gesagt Niedergar-Grillen. Ich bin schon sehr gespannt, ob es genauso lecker aussehrn wird, wie Dein Pulled-Pork.
 

Medicus13

Doktor Aufschneider & Dr. Döner
5+ Jahre im GSV
Einen schönen gezupften Schweinebraten hast Du da fabriziert...
Eine Kerntemperatur von 78°C ist für ein PP deutlich zu niedrig.
Für ein richtiges PP brauchst du eine höhere Kerntemperatur jenseits der 90°C und mehr Zeit, die dafür sorgt, dass das im Fleisch und den Zwischenräumen befindliche Kollagen geliert. Das wirst Du mit Deiner Temperatur und der Dauer der Zubereitung nicht hinbekommen haben...

Viele Grüße aus Hannover,

Micha
 

Kruhlock

Militanter Veganer
Der Teller hält das problemlos aus. Habe ich schon mehrfach gemacht. Durch den Rauch wird er zwar hässlich, aber dafür ist das Ergebnis um so leckerer :-)
 
Oben Unten