• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[DO-Wochenende] Ossobuco vom Hirsch

linus666

Krusten-Krischperl
5+ Jahre im GSV
Guten Abend GSV !

DO Wochenende Teil 2 ... gestern gab's bereits

Schaschlik

Heute war mir fast noch weniger nach DOPFen zumute, bei strahlendem Sonnenschein.

Aber ich bin gestern beim Shoppen über Beinscheiben vom bayrischen Hirschen gestolpert. Die musste ich einfach mitnehmen und hab sie dann schon auftauen lassen, d.h. es gab heute kein Zurück mehr.

Man sieht deutlich: der gemeine bayrische Hirsch hat im Vergleich zum Rindvieh einen schlanken Fuss. 10 Beinscheiben vom Hirsch ergeben insgesamt ein gutes Kilo.

DSC06834.JPG


Sellerie (Knolle und Bleich) sowie gelbe Rübe

DSC06843.JPG


dazu noch Zwiebeln, Tomatenmark und Kalbsfond.

Dann ein kleines Experiment: ich wollte das ganze geschmacklich nicht zu weihnachtlich machen (also kein Piment, Wacholder, Nelke etc.) sondern hab stattdessen einfach mal mutig den Best Beef Rub vom @Spiccy zum Wild ausprobiert. Ich muss sagen, das hat sich gelohnt !

DSC06848.JPG


DSC06851.JPG


Die Beinscheiben werden leicht einmehliert (sieht bissel grobkörnig aus - und das war es auch. Selbst gemahlenes Dinkelmehl, da war der Mahlgrad etwas grob ...)

DSC06854.JPG


dann werden die Beinscheiben von allen Seiten schön angebräunt - die 10 Stück haben gerade so mit Ach und Krach in den Petromax FT6 reingepasst.

DSC06856.JPG


DSC06858.JPG


DSC06862.JPG


DSC06868.JPG


Dann kommen die Scheiben wieder raus und die Zwiebeln sowie das Gemüse werden angeschwitzt

DSC06870.JPG


DSC06873.JPG


Hier die DOPF-Station in voller Pracht - die Nachbarn wundern sich mittlerweile nicht mehr, wenn Sonntag morgen um 10:00 auf der Terrasse gekocht wird :pfeif:

DSC06875.JPG


DSC06878.JPG


DSC06882.JPG


DSC06884.JPG


damit habe ich abgelöscht ... da ich mich in Sachen Rotwein ungefähr genauso gut auskenne wie mit norddeutschen Biersorten kann ich nicht mal sagen, ob das ein guter war

DSC06886.JPG


nach dem Einreduzieren kommt noch der Fond dazu und dann geht's ab in die Ruhephase. Die Kokoko-Kohlen haben über 3h durchgehalten.

DSC06891.JPG


DSC06895.JPG


DSC06899.JPG


Check nach über 3 h ... der Grünstich ist unerklärbar, in echt war der nicht da ;-)

DSC06902.JPG


DAnn habe ich das ganze langsam abkühlen lassen und abends noch mal erwärmt. Die Soße habe ich noch etwas eingedickt und dann mit Dinkel-Bandnudeln angerichtet

DSC06905.JPG


DSC06908.JPG


DSC06911.JPG


DSC06913.JPG


das Fleisch war wunderbar mürbe und geschmackig ... rein optisch wirkt es stellenweise etwas trocken, war es aber nicht.

DSC06915.JPG


DSC06919.JPG


Übrig blieben 10 Knochen (und auch sonst noch was, aber das wird für kalte Wintertage eingefroren)

DSC06928.JPG


DSC06931.JPG


So long, das war's.

Merke: der Best Beef Rub kann auch einen schönen Hirschen veredeln.

Ganz ehrlich: DOPFen ist ja schön und gut, aber ich freue mich schon aufs richtige Grillen nächste Woche :pfeif:

:prost:
 

Anhänge

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Hirsch... ein schöner Gedanke... und ein schöner Beitrag, mit einem leckeren Ende! :thumb2:

Glück Auf
 

carmai24

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ein leckeres Ossubuco vom Hirsch hast Du da zubereitet.
Stell ich mir sehr lecker vor:thumb1:.
 

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
Ich liebe Ossobuco :messer:
Allerdings hab ich das noch nie mit Hirschbeinscheiben gemacht. Aber ich glaub das kann nur lecker sein :thumb2:
Tolle Bilder !
 

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
geil - einfach nur Geil Achim. Schichtfleisch vom Lamm oder Kalb mit Wirsing, Ossobucco vom Hirsch - irgendwann kommt noch Carpaccio vom Wal :rotfl:

Ich mag Deine Kreativität sehr. Und einfach nur sensationell umgesetzt!!!
 

Paella

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
booaaah, schaut das lecker aus.
Ich bin ja dieses Jahr zum Kirsch-Fan geworden und würde das gerne mal nachbauen. leider ist es hier bei uns recht schwierig an Hirsch zu kommen, wenn gerade der befreundet Jäger nichts zu verkaufen hat.
 

Lanzarolo

Kreativer Hackpresser
5+ Jahre im GSV
Beim Anblick dieser Bilder könnte ich glatt
meinen vollen Magen nochmal für nen Nachschlag begeistern.

:prost:
Tom
 

Kinglui

Metzger
Mit Hirsch hatte ich das Rezept auch noch nicht.
Hab heute mal ein klassisches Ossobuco mit Rinderbeinscheiben gemacht.
Wie kommst du an Hirschbeinscheiben ran?
Ich hab bis jetzt immer nur Keule oder Rücken gekriegt...

Dein Hirsch sieht super aus. Mann da hätt ich jetzt auch gerne ein Stück.
Ich hab von meinen Beinscheiben auch die Hälfte eingefrohren. Das gibt irgendwann mal eine herrliche Suppeneinlage.

Grüße aus Regensburg
 

Bratengriller

Grillkönig
Klasse Idee, tolle Umsetzung. Beinscheiben vom Hirsch habe ich auch noch nicht gesehen, da muss ich mal den JmV fragen. Wo bekommst du so was her?
 
OP
OP
linus666

linus666

Krusten-Krischperl
5+ Jahre im GSV
Für mich bitte nur mit ordentlich Gremolata
daran hab ich auch kurz gedacht, aber ich glaube, die hätte geschmacklich nicht so gut gepasst ... ich glaube, die passt eher zu der tomatenlastigen 'alla milanese' Variante

Wie kommst du an Hirschbeinscheiben ran?
Klasse Idee, tolle Umsetzung. Beinscheiben vom Hirsch habe ich auch noch nicht gesehen, da muss ich mal den JmV fragen. Wo bekommst du so was her?
Ich war am Samstag im Frischeparadies im Schlachthof München. Die haben eine tolle Auswahl. Zwar ist da auch viel
hochpreisiges US-Beef dabei, um das ich lieber einen Bogen mache. Aber zusätzlich gibt es auch schöne regionale
Sachen. Die Hirsch-Beinscheiben waren ein Zufallsfund, da konnte ich nicht nein sagen. Kilopreis war 9,99 €.
 

Kinglui

Metzger
9,99 € ist echt stark für ein Kilo Hirschbeinscheiben.
Ich muss mal schauen, dass ich in Regensburg auch mal ne Quelle für Hirschfleisch finde. Der Jäger meines Vertrauens ist leider umgezogen...
 
Oben Unten