• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ein Holzbackofen entsteht in Niederbayern

shaman011

Militanter Veganer
Hallo Grillsportler,
es wird ernst, das Fundament (120x120cm) ist trocken und ich möchte heute mit dem Unterbau (24er Ziegelmauer) beginnen. oben soll ein Tunnel ähnlich eines Polen-Bausatzes entstehn (also von der Form her). Habe aktuell ca. 200 trockene Feldbrandsteine (Also, die weichen Vollziegel, Nachschub ist kein Problem). Ich möchte den Backraum mit diesen Steinen und Lehm mauern. Ist dies generell empfehlenswert, oder soll ich doch lieber hitzebeständigen Mörtel oder Schamottmörtel verwenden. Auf dem Boden des Backraums möchte ich ohnehin Schamott auslegen (ich denke Platten mit 4cm sollten ausreichen) Aber die Kuppel mit Schamott zu mauern wird mir wohl zu kostspielig.
was denkt Ihr, bitte um Ratschläge und Meinungen und Tipps.
 

Brick

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hi @shaman011 ... von der Beschreibung hört sich das sehr ähnlich wie mein HBO an..
Ich hab feuerfesten Beton verwendet... es war der "Rath universal super".. grün glaub ich ist der Verpackt... kann ich bis jetzt empfehlen.
Ich hab am Boden 3cm starke Schmottplatten die auf 1cm Quarzsand liegen darunter hab ich noch mal eine Reihe Vollziegel (bzw. Lochziegel)
die ich nur lose reingelegt hab und mit Quarzsand verfüllt hab. das bietet sehr viel Speicher für Unterhitze...

kuck dir mal meinen Thread an.. (die ersten Seiten kannst du überspringen.. da ist viel Vorgeplänkel)...

Gruß Martin
 
OP
OP
shaman011

shaman011

Militanter Veganer
Hallo Brick,
nach genau so einem Thread hab ich gesucht...
Ich werd das am Wochendene genauestens durchlesen und Dir dann so einiges klauen...
Ich werde natürlich auch Bilder einstellen, aber gleich vorweg... Ich mach das ganze ohne Eile...
P.S: vieviel Säcke von dem Beton hast Du gebraucht?
 
OP
OP
shaman011

shaman011

Militanter Veganer
Ja, ich hab natürlich den feuerfesten gemeint...
Danke für die Infos
 

grill-michl

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Servus shaman011,
ich hab für meine Kuppel Feldbrandsteine mit abgemagerten Lehm gemauert und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Auch der Backboden ist aus den gleichen Ziegeln, in Fischgrätverband in Quarzsand verlegt und Plangeschliffen.

Grüße aus der Oberpfalz.
98.JPG
 

Anhänge

OP
OP
shaman011

shaman011

Militanter Veganer
Anhang anzeigen 1293769 Anhang anzeigen 1293770 Anhang anzeigen 1293771 Hallo Grill-Michl,
was bedeutet denn "abgemagerter Lehm"? ich könnte Lehm von einer Baustelle bekommen... muss da dann noch sand oder zement oder so rein?
Sorry, aber den Boden möchte ich nun so machen wie Brick... da ich ohnehin vorhatte den mit Schamott zu legen.
Ach ja,
ich hatte ja Bilder versprochen...
 
OP
OP
shaman011

shaman011

Militanter Veganer
hier sind mal die ersten...
nun wird erstmal innen verputzt, der Bogen für das Holzlager gemauert und die Platte draufbetoniert...:mosh:

IMG_4072[1].JPG


IMG_4074[1].JPG


IMG_4079.jpg
 

Anhänge

grill-michl

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Servus shaman011,
Sieht vielversprechend aus.
Steht denn die Bank schon?
Das Wetter sieht auch recht durstig aus! Bring mal Bier mit.:beercheers:

Spass beiseite.

Ich hab meinen Lehm mit Wasser und Sand mit einem Quirl vermischt, bis er gerade noch so von der Kelle gerutscht ist.
War zum Verarbeiten einfach super. Musst halt mit der Mischung etwas probieren, hat bei mir auch einige Zeit in Anspruch genommen.
Kommt ganz auf deinen Lehm an.
Viel Spass beim experimentieren! ;-)

Grüsse aus der Oberpfalz.
 

Anhänge

Andreas H.

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Abgemagerter Lehm heißt, das der Sandanteil höher und die Volumen-Schwindsucht geringer ist. Je mehr reiner Lehm (Kleber) drin ist, umso fetter bezeichnet man die Mischung.

Andreas
 
OP
OP
shaman011

shaman011

Militanter Veganer
So, erstmal dickes Danke für die Antworten.
Ich habe gestern mit einem Ofenbauer telefoniert, wegen Rath-Feuerbeton, der meinte das brauch ich nicht. ich soll mit Lehm mauern, oder alternativ mit Kalkmörtel.
(vom Kalkmörtel hab ich hier noch nichts gelesen, hat da jemand erfahrung damit (lt. Ofenbauer , wie normaler Mörtel, doch Kalk statt Zement).:confused:

Achja, Holzlager ist innen verputzt. Foto´s gibts heut abend oder Morgen...

mfg Shaman011
P.s: soll ich den Titel ändern in " ein neuer HBO in ...)
 
OP
OP
shaman011

shaman011

Militanter Veganer
Eben habe die Zusage von einer nahegelegenen Ziegelfabrik... Ich komm günstig an Lehm ran...:gratuliere:
jetzt muss ich aber erstmal den Bogen für´s Holzlager mauern, und (so Gott will) die Platte betonieren.

Ich halte euch natürlich auf dem laufenden:thumb2:

@grill-michl : Bank braucht´s nicht, der HBO entsteht direkt neben meinem Gartenhäuschen, Bier gibt´s da eigentlich auch immer :weizen:

Grüsse aus Niederbayern...
 

ruger63

Schlachthofbesitzer
Hallo,

das sieht schon mal sehr vielversprechend aus. Titeländerung wäre glaube ich aussage- und suchfähiger.
Kannst Du sagen, wie viele Säcke du für das Fundament gebraucht hast und wie dick es ist? Danke und viel Erfolg beim werkeln.
 
OP
OP
shaman011

shaman011

Militanter Veganer
Hallo Ruger63, vieviel Säcke ich gebraucht hab weiss ich nicht mehr aber 10 Sack haben sicher nicht gereicht... es ist ein Quadrat mit 120cm Seitenlänge, aussen rum der Ring (etwa 25 cm) geht 80cm in den Boden und die Platte obendrauf ist ein gutes Stück dicker als die Plastersteine, ...
 
OP
OP
shaman011

shaman011

Militanter Veganer
meine neuste Errungenschaft...
Klinker für den Bogen beim Holzlager und den Rest für ...:hmmmm:
IMG_4091.JPG
 

Anhänge

OP
OP
shaman011

shaman011

Militanter Veganer
und wie versprochen die verputzte Innenseite... (an meinem Vater ist wohl doch ein Maurer verlorengegangen :respekt:)
Die beiden Platten kommen wohl wieder weg, da ich den Bogen nun komplett mit Klinkern und "Sicht" machen werde.
IMG_4092.JPG
 

Anhänge

Schieber

Putenfleischesser
Da setz ich mich mit auf die Bank, sofern schon eine da ist!?

Auch wenn du dich schon für Lehm entschieden hast: ich habe mit kalkmörtel gemauert. Bisher bin ich sehr Zufrieden! Solltest du also doch noch fragen haben, dann sehr gerne!

Gruß aus deiner niederbayerischen Heimat Niederbayern!
 
OP
OP
shaman011

shaman011

Militanter Veganer
Hallo Schieber,
Geh noch schnell ins Gartenhäusl und nimm dir was zu trinken aus dem Kühlschrank...:anstoޥn:
 
OP
OP
shaman011

shaman011

Militanter Veganer
So, Bogen fürs Holzlager steht...leider für heute Feierabend...:sonne:
IMG_4095[1].JPG
 

Anhänge

grill-michl

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Servus,
Dein Gartenhaus zieh ich einer Bank natürlich vor. Schon mal wegen dem Schatten;-).
Denn: Arbeiten ist schön! Ich könnte stundenlang zusehen!:rotfl:

Mach weiter so.
Ein schönes Wochenende.

Grüsse aus der Oberpfalz.

P.S.: Ich hätte noch sauber geputzte Feldbrandsteine im Bayrischen Format (29,5x14,5x6,5 cm) übrig. So ca. 80- 100 Stück. Bei Bedarf einfach melden.
 
Oben Unten