• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ein "Wurstbrot" als Abendbrot...

DarkRoast

...
5+ Jahre im GSV
Gestern am Nachmittag war wieder Gartenarbeit angesagt, also sollte es am Abend was Schnelles geben. Vormittags hatte ich Brot gebacken, also kam der Vorschlag, einfach Wurstbrote zu machen. Als Ergänzung sollte es Salat dazu geben, denn das Salatbeet quillt grad über.

Gesagt, kurz nachgedacht, getan... :D

Das Brot:
IMG_4268.jpg


Das Salatbeet:
IMG_4272.jpg


Damit die Wurstbrote nicht zu fad schmecken den Gasi angeworfen, etwas Zwiebel in Olivenöl angebraten...
IMG_4274.jpg


... und ein paar Spinatblätter (die sind auch grad erntereif) sowie etwas Knofl dazugegeben:
IMG_4276.jpg



Dann mit etwas Rotwein abgelöscht und auf den Warmhalterost gegeben. Damit das Wurstbrot nicht zu fad schmeckt :-) zwei verschiedene Wurstsorten und zwei oder drei Scheiberl Speck dazugenommen. Und weil der Gasi sowieso schon an und das Pfandl auch schon anpatzt war... :D
IMG_4278.jpg

Hab ich schon erwähnt, daß die Petromax mittlerweile meine Lieblingspfanne ist?

Der Majoran steht auch in voller Pracht...
IMG_4279.jpg


und bekanntlich passt Majoran gleichermaßen gut zu Spinat wie zu gebratenen Würsten:
IMG_4282.jpg


Langsam kristallisiert sich - dem @Spiccy sei Dank - auch der Rest der Würzung heraus:
IMG_4280.jpg



...und das schnelle #AbendWurstBrot nähert sich der Fertigstellung:
IMG_4285.jpg


IMG_4286.jpg


Es ist angerichtet...
Meine Interpretation von #Wurstbrot und dazu ein #Salat (Forellenschluß):
IMG_4288.jpg


IMG_4289.jpg


...und ein kleines Bierchen dazu.
IMG_4290.jpg


Mahlzeit und Danke für's Reinschauen!

Herzlichst
Walter
 

Anhänge

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
Hallo Walter,
Eine mit Liebe gemachte Stulle - was will man da noch mehr!?! Das hätte mir auch geschmeckt! Sauber!
Gruß
Daniel
 

Calenburger

Südtiroler Schlemmerexperte und OT-Tüftler
Tolle Häppchen, tolle Fotos - und ein Stiegl konnte ich im örtlichen norddeutschen Getränkemarkt neulich auch ergattern und gestern in der Abendsonne genießen :durst:
 

cremecaramelle

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Da hast Du Wurst und Brot gar wunderbar miteinander veredelt, Walter. Btw., was´n das für ne Sorte Salat, Batavia? Gefällt mir!
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Na, das ist doch mal ein Wurstbrot :respekt:
 

nollipa

Pizzaforscher
5+ Jahre im GSV
Servus,

hätt mir echt auch geschmeckt! Nur das viele Brot - ist doch so hart zu verdienen...

Das mit der Pfanne kann ich nachvollziehen. Ich habe eine von Lodge, die würd ich auch nicht mehr hergeben, genau wie die Schollpfanne.

Deine Salate sind ja top, den Forellensalat hatte meine Schwägerin auch schon angebaut. Von der Seite her haben wir es recht praktisch, meine Schwägerin hat einen großen Gemüsegarten, braucht selbst fast nix und versorgt uns immer gut. Im Gegenzug darf Sie aber auch immer an unseren Essen teilhaben...

Ein Stiegl hab ich mir am Wochenende auf der Hütte am Kranzhorn gegönnt - bei über 800 Höhenmeter Aufstieg darf das dann schon sein.
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Walter,

ein klasse Wurstbrot und ein tolles Abendessen :thumb2:

:prost:
 

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
das is amal a Wurstbrot :D :D
sehr schön :thumb2:

:weizen:
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
ein Wurstbrot vom Feinsten :daumenhoch:

hätte mir auch geschmeckt :messer:
 

GrillAir23

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das nenne ich mal ein gescheites Wurstbrot. Klasse.
Der Salat schaut auch super aus.
 
Oben Unten